Vetements Herbst Winter 2022-2023 Gvasalia Geldbesessenheit

















Vetements Herbst Winter 2022-2023 Gvasalia Geldbesessenheit. Rezension von Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT.

Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE
Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE

In unserer neuen ökologischen Welt ist es ziemlich ungewöhnlich, mehr noch – es ist eigentlich nie passiert, wenn die Marke die Kollektion 2 Jahre im Voraus einführt. Die Designer von Demna und Guram Gvasalia der Marke Vetements präsentierten plötzlich eine Kollektion für die nächste Herbst-Winter-Saison 2022-2023. Wollen sie schon den Platz buchen oder sich anstrengen, einen Trend für die nächste Wintersaison zu setzen?

Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE
Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE

Demna Gvasalia, Designerin von Balenciaga, sein jüngerer Bruder Guram Gvasalia, ein Geschäftsmann, gab mit dieser Sammlung einige Erklärungen ab. Nun, die Geldbesessenheit ist natürlich ein Leitmotiv der Kollektion. Du kannst sie im Hintergrund sehen, du kannst sie auf Bomberjacken und Leggings sehen, du kannst sie überall sehen. Cliché, das in den 90ern von Rappern so geliebt wurde, deckte die Sammlung erneut ab.

Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE
Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE

Diese Kollektion ist eine Art Resort oder eine Kapsel von weiteren Überbleibseln der neuesten Kollektionen von Balenciaga. Das Konzept, die Gesichter zu bedecken, ähnelt mehr und mehr dem Konzept von Richard Quinn. Aber wer zählt?

Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE
Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE

„Ich habe nichts getan, ich hatte nur Glück“ – ist ein weiteres Statement dieser Kollektion. Und die Stücke, die den Stücken von Moncler Genius so sehr ähneln, die vor 3 Jahren so erfolgreich auf den Markt gebracht wurden. Nun, das ist der Trend von Moncler Genius für die Herbst-Winter-Saison 2020-2021. Die geniale Idee gehört Pierpaolo Piccioli, Creative Director von Valentino, mit dem der Erste das Konzept vorstellte Moncler im Jahr 2018. Später wurde dieses Konzept dann weiterverfolgt von Richard Quinn.

Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE
Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE

Kommt es mir bekannt vor?

Moncler Genius - Richard Quinn Herbst-Winter 2020-2021
Moncler Genius – Richard Quinn Herbst-Winter 2020-2021

So was ist neu? Außer auf das Moncler Genius-Konzept und lange Puffmäntel, die sehr bald der Öffentlichkeit vorgestellt werden, und Balenciaga-Reste zu treffen, können wir wahrscheinlich nichts finden.

Sehen wir uns die Pressemitteilung für Vetements Fall Winter 2022-2023 an. Sie wurde uns als nicht existierende Seite von Wikipadia vorgestellt. Warum nicht?

Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE
Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE

In der Pressemitteilung heißt es, dass diese Kollektion „ursprünglich für Royals und die Aristokratie gedacht ist, im frühen 20. Schokoladenriegel." Royals, Aristokratie, Tycoons sind natürlich übertrieben. Es ist eine weitere Reproduktion eines Marketingkonzepts für Bitcoin-Verbrecher, Rapper, Hip-Hop-Sänger und ihre Anhänger, die diesen Streetstyle bevorzugen.

Und übrigens wissen Demna und Guram Gvasalia, dass es auf diesem Planeten noch andere Werte gibt, die Menschlichkeit und Ökologie betreffen, außer dem Geld?

Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE
Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE

Pressemitteilung Vetements Herbst Winter 2022-2023

Kollektion VETEMENTS AH22-23 (auch bekannt als VETEMENTS FALL-WINTER
22-23 Main Collection) wurde am 25. November 2021 um 7:11 Uhr präsentiert.

Ursprünglich für Royals und Aristokraten gedacht, konzentrierten sich Couturiers Anfang des 20.

Mit der Herbst-Winter-Hauptkollektion 22-23 drängt VETEMENTS darauf, die Couture und das Savoir-faire der vorherigen Generationen für die neue Ära neu zu definieren, die durch völlig neue soziale und wirtschaftliche Phänomene definiert wird, die das Leben eines Menschen über Nacht verändern können – der neue Reichtum von Bitcoin-Millionäre, jemand, der 1000 2010 Dollar in Bitcoin investierte, wäre jetzt knapp 80 Millionen Dollar wert; Sozial media Millionäre, die zu Ruhm und Reichtum aufstiegen, indem sie einfach sie selbst waren und die privatesten Momente ihres Lebens teilten, und andere, die noch mehr private Momente monetarisieren, die auf ihren OnlyFans-Konten geteilt werden.


Details der Sammlung.
Mit technologischen Durchbrüchen werden zum ersten Mal in der Geschichte maßgeschneiderte Kleidungsstücke vollständig aus Jersey und Molton hergestellt, die traditionell nur für T-Shirts und Hoodies verwendet werden. Diese maßgeschneiderten Stücke werden einzeln und in kompletten Outfits präsentiert, bei denen jedes Teil aus dem gleichen Material hergestellt wird. Machen Sie es zu Ihrem Reiseanzug, werfen Sie es in Ihren Koffer und beginnen Sie wieder zu reisen.


Die Proportionen der Alltagskleidung wurden mit traditionellen
Schnittmuster und digital 3D-Mustermodifikation, um Couture-Silhouetten widerzuspiegeln, während fertige Kleidungsstücke genäht, genäht und zusammengekniffen werden, um dramatische, völlig neue übertriebene Formen zu kreieren.


Umgedrehte und auf dem Kopf stehende Lagen – die Kleidungsstücke sind so konzipiert, dass sie mit T-Shirts über maßgefertigten Jacken und Hoodies über maßgefertigten Mänteln gestylt werden können.


Verwandelbare Teile – Jeans und Hosen, die in verschiedene Längen verwandelt werden können, Mäntel zu Jacken und Wattierungen, die von Oberbekleidungsstücken abgenommen werden können, um den Konsum zu verlangsamen und den Trägern die Möglichkeit zu geben, ihre geliebten Teile in verschiedenen Klimazonen, Wetterbedingungen, und Umgebungen.


Verkleidete Kleidungsstücke – Trenchcoats mit dem Komfort einer Daunenjacke. Velours-Trainingsanzüge von Y2K verwandelten sich in Abendkleider, Oberteile mit integrierten Handschuhen und Schneiderei. Mit Molton verklebte Samtbademäntel verwandeln sich in Abendmäntel. Lange Röcke wurden zu Kleidern drapiert.


Ikonische Rock-Boots von „New Rock“, neu interpretiert in riesigen Plateau-Sneakers #VETEMENTSxNewRock.


Ganzkörperanzüge mit Masken sind wie ein echtes VPN – und gewähren volle Privatsphäre in einer Welt, in der Privatsphäre der ultimative Luxus ist. Während jeder online von Technologiegiganten verfolgt wird, ist der einzige Ort, an dem Sie entkommen und Ihre Privatsphäre wahren können, offline.


Die Wahrheit ist, dass in der heutigen, von sozialen dominierten Welt media und seiner manchmal giftigen Umgebung müssen Sie kein Influencer mit 265 Millionen Followern sein, um das Gefühl zu haben, dass Sie etwas Privatsphäre in Ihrem Leben brauchen.


Luxus wird nicht mehr nur durch Materialien und Handwerkskunst definiert. Privatsphäre ist der wahre Luxus von heute, und deshalb muss sie auch von Luxusmodehäusern widergespiegelt werden.


All-Over-Drucke aus Millionen-Dollar-Scheinen, Computerchips, die für Bitcoin-Mining und Lotteriegewinne verwendet werden, während Monogramme mit Krypto-Münzen und 5G-Symbolen neu interpretiert werden. High-Fashion für die Ära des 5G-Highspeed-Internets. Und kleine Aliens… weil wir alle manchmal RAUM brauchen.


Jüngste Studien zeigen: Wenn Kinder der Generation Alpha, die nach 2010 geboren wurden, gefragt werden, wer sie werden möchten, wenn sie groß sind, ist die Antwort reich, gefolgt von berühmt.


Es ist zu einer Besessenheit der Jugend geworden, über Nacht schnell reich zu werden. "Ich habe nichts getan. Ich hatte einfach Glück!"


Wir wählten nicht existierende 1-Millionen-Dollar-Scheine nicht nur, um auf die illusorische Natur des Reichtums hinzuweisen, sondern auch, weil 1 Million zu einem neuen Symbol für Erfolg wurde. Mit 1 Million Followern oder 1 Million Dollar haben Sie es geschafft!


Für das Set der Show haben wir 1000 von 1-Millionen-Dollar-Scheinen gedruckt, was das Set zum billigsten und teuersten Set in der Geschichte der Mode macht, im Wert von „1 Milliarde Fake Dollar“.


Diese Sammlung hinterfragt viele existenzielle Themen… Wie stark ist Ihre 5G-Verbindung zur Realität? Kann Geld wirklich glücklich machen? Und ist die Erde wirklich flach?

Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE
Vetements Herbst Winter 2022-2023 von RUNWAY MAGAZINE

Alle Looks ansehen Vetements Herbst Winter 2022-2023 von Demna und Guram Gvasalia