Bomber für Stadtpuppen von Viktor & Rolf, Herbst Winter 2017-2018

















RUNWAY MAGAZIN ®

www.viktor-rolf.com

Viktor & Rolf Herbst Winter 2017-2018 von Runway Magazin
Viktor-und-Rolf-Foto-Kim_Hyungsik-Runway-Zeitschrift

Viktor und Rolf ist ein Modehaus, das sich auf konzeptionelle und avantgardistische Designs spezialisiert hat. Das Modehaus wurde 1993 von den niederländischen Designern Viktor Horsting und Rolf Snoeren gegründet.
Seit mehr als zwanzig Jahren versuchen Viktor & Rolf, Vorurteile der Mode in Frage zu stellen und die Kluft zwischen Mode und Kunst zu überbrücken. Viktor & Rolf haben sowohl Haute Couture- als auch Konfektionskollektionen entworfen.
Das Duo ist bekannt für seine avantgardistischen Designs, die stark auf theatralische und performative Mode setzen runways.
Viktor Horsting und Rolf Snoeren lernten sich 1989 während ihres Studiums an der Arnhem Academy of Art and Design kennen. Nach ihrem Abschluss im Jahr 1992 begannen die beiden zusammenzuarbeiten und zogen nach Paris.
Anfangs wurden Viktor & Rolf von der Modebranche gemieden, aber von der Kunstwelt gut aufgenommen. In der Folge begannen Kunstinstitutionen wie das Groninger Museum, Kleidungsstücke von den Designern zu erwerben. Erste Kollektionen begründeten die extravaganten Silhouetten, den witzigen Materialeinsatz und die respektlosen Konzepte, für die die Designer bekannt werden würden.

Viktor & Rolf Herbst Winter 2017-2018 von Runway Magazin

 

Viktor & Rolf Herbst Winter 2017-2018 von Runway Magazin
Fotos-Peter-Stigter-Montagen-Guillaumette-Duplaix-Viktor-und-Rolf-HC-FW17-Runway-Zeitschrift
Viktor & Rolf Herbst Winter 2017-2018 von Runway Magazin
Fotos-Peter-Stigter-Montagen-Guillaumette-Duplaix-Viktor-und-Rolf-HC-FW17-Runway-Zeitschrift
Viktor & Rolf Herbst Winter 2017-2018 von Runway Magazin
Fotos-Peter-Stigter-Montagen-Guillaumette-Duplaix-Viktor-und-Rolf-HC-FW17-Runway-Zeitschrift