Halloween feiern – Wir machen Angst, weil es uns wichtig ist

















Halloween feiern – Wir machen Angst, weil es uns wichtig ist. Geschichte von RUNWAY ZEITSCHRIFT. Foto mit freundlicher Genehmigung: Halle Berry, Jean Paul Gaultier, Kim Kardashian, Lizzo, Hermes.

Tradition

Das Wort „Halloween“ kommt von All Hallows‘ Eve und bedeutet „heiliger Abend“.
Die Geschichte von Halloween geht auf ein keltisches Fest namens Samhain zurück.
Vor Hunderten von Jahren verkleideten sich Menschen als Heilige und gingen von Tür zu Tür, was der Ursprung von Halloween-Kostümen und Süßes oder Saures ist.

Das Wort „heilig“ stammt aus dem Mittelalter und dem altenglischen Wort „heilig“ oder „Heiliger“. Der christliche Feiertag, den wir als Allerheiligen oder Allerseelentag kennen, wurde in den Tagen Allerheiligen zurückgerufen. Der keltische Erntefest von Samhain war die Zeit, um Vorfahren und Geister zu ehren, und beinhaltete viele rituelle Zeremonien, um sich mit Geistern zu verbinden, da die Kelten polytheistisch waren. Samhain bedeutet „Ende des Sommers“ – eine Erntezeit, in der die Lebenden die Früchte ihrer Arbeit mit dem Geisterreich teilen. Einer der ursprünglichen Zwecke für Halloween war es, etwas von der Ernte aus Ihrer Ernte zu nehmen und sie mit anderen, Ihren Vorfahren und Geistern zu teilen. Sich als Geister zu verkleiden und das Kopfgeld einzusammeln, war also im Grunde eine große Sorge um Ahnen und Geister.

Die Kelten feierten diesen Feiertag in Kostümen, die als Verkleidung dienten, um Geister nachzuahmen, feierten besondere Feste mit ihnen und stellten Laternen her, indem sie Kürbisse aushöhlten (daher die Geschichte der Kürbislaternen).

Diese Zeit war nicht nur der Weg, um eine Verbindung zur Vergangenheit und zu Verwandten herzustellen, sondern auch, um sich mit dem Feature zu befassen. Wahrsagespiele, Spiele zum Anstarren von Spiegeln, Spiele mit dem Apfel und viele andere erlaubten es, einen Blick auf das Feature zu werfen, da „der Schleier zwischen dem Geisterreich und den Lebenden am dünnsten war“. Diese „Denkluft“ erlaubte nach dem Glauben Geistern und anderen übernatürlichen Kräften, herabzusteigen und Unheil oder Schaden anzurichten. Für die alten Kelten wurden Menschen als Strafe für ihre schlechten Taten in Katzen verwandelt.

Viele junge Frauen glaubten besonders, dass Halloween der beste Tag für Weissagungen sei und suchten oft Wahrsager auf, um die Namen ihrer zukünftigen Ehemänner herauszufinden. Das Apple-Bobbing-Spiel war das Hauptspiel. Diese Mischung aus Traditionen und Überzeugungen über Jahrtausende hinweg führte dazu, dass Hexen zu einem Symbol für ein Halloween wurden, das das Makabre feiert.

Hermes für Halloween 2022

Halloween 2022

Wie jedes andere Jahr eroberten auch dieses Jahr die Halloween-Feiertage Mode- und Musikwörter im Sturm. Prominente und Modedesigner posteten Fotos von sich, wie sie angezogen und gefeiert wurden. Wir haben die fabelhaftesten Kostüme gesammelt, die an diesem Heiligabend gezeigt wurden.

Jean Paul Gaultier als Graf Dracula an Halloween 2022
Jean Paul Gaultier als Graf Dracula an Halloween 2022
Lizzo als Miss Piggy an Halloween 2022 2
Lizzo als Miss Piggy an Halloween 2022
Lizzo als Miss Piggy an Halloween 2022 1
Lizzo als Miss Piggy an Halloween 2022
Lizzo als Marge Simpson an Halloween 2022 4
Lizzo als Marge Simpson an Halloween 2022
Lizzo als Marge Simpson an Halloween 2022 3
Lizzo als Marge Simpson an Halloween 2022
Kim Kardashian als Mystique X Men an Halloween 2022
Kim Kardashian als Mystique X Men an Halloween 2022
Halle Berry an Halloween 2022
Halle Berry an Halloween 2022


Gepostet von Runway Zeitschrift, Paris Frankreich.