Coronavirus Covid-19 - Was tun, wenn wir zu Hause bleiben?

















LISEZ LA VERSION FRANÇAISE ICI

Ich bin Eleonora de Grey – Chefredakteurin von RUNWAY MAGAZINE, und ich arbeite zu Hause! Unsere Büros sind geschlossen und wir arbeiten alle zu Hause. Warum wir das tun? Denn dieses Virus, ein altes Fossil, wie es auf einem gefunden wurde, schläft durch die Jahrtausende. Stellen Sie sich jetzt vor, wenn dieser kleine Mistkerl Tausende von Jahren überleben könnte, wie gefährlich dieses Ding ist.

Kein Wunder, warum Mediziner heute von einem neu auftretenden Virus sprechen. Dieses Covid-19 kann sehr, sehr schnell bewertet werden, und derzeit wissen wir nicht, was wir damit anfangen sollen, es sei denn, wir versuchen, uns nicht zu infizieren, oder wenn es passiert ist, halten Sie es sauber, nehmen Sie keine verschriebenen Medikamente ein andere Krankheiten, und seien Sie positiv.

Seien Sie immer vorsichtig mit den gefälschten Nachrichten, die im ganzen Internet kursieren, verwenden Sie die bestätigten medizinischen Quellen. Häufige Symptome, ich gehe hier ganz schnell, sind Fieber, Husten, Atemnot, Atembeschwerden, Kopfschmerzen, enorme Müdigkeit, Geschmacksveränderung (Essen hat keinen Geschmack, nichts ist), Schmerzen in den Muscheln. Wenn Sie diese haben, RUFEN SIE IHREN ARZT an, er wird wissen, was zu tun ist.

Schwere Infektionen können Lungenentzündung, schweres akutes respiratorisches Syndrom und TOD verursachen. Wenn also alle Ärzte und Informationskanäle laut zu STAY HOME rufen, haben sie einen Grund, einen sehr ernsten Grund, glauben Sie mir. Es macht keinen Sinn, die Fenster um 8 Uhr zu öffnen und erschöpften und verzweifelten Ärzten und Krankenschwestern Applaus in der Luft zu geben, wenn Sie tagsüber ausgehen, spazieren gehen, einkaufen gehen und im Grunde keinen sozialen Abstand halten (1 Meter /) 0,6 Meile), und berühren Sie alles, was sich bewegt ... oder nicht ... in diesem Fall ist wichtig.

Warum die Öffentlichkeit diese Stimmen nicht hört, die in erster Linie unser Leben retten, würde ich nie erfahren. Warum müssen Krankenschwestern und Ärzte weinen und die Nachrichten senden, Videos aufnehmen und Fotos machen, damit die Öffentlichkeit diese Warnungen ernst nimmt?

Ich nehme es ernst und persönlich, da ich diese Sprachnachrichten und Videos von weinenden Krankenschwestern erhalte, die sich an die Arbeit machen, um diesem Virus entgegenzutreten und Menschen zu helfen, die mit diesem Virus infiziert sind.

RUNWAY Der Hauptsitz des MAGAZINE befindet sich in Paris, Frankreich, einer der Städte, die massiv mit Covid-19 infiziert sind. Die Menschen gehen auf die Straße, als ginge es sie nichts an, soziale Distanz wird nicht eingehalten, sie nehmen Züge und Busse…. 20 % der Pariser verließen Paris, nahmen Züge und Autos und gingen zu den Landhäusern ihrer Eltern, der älteren Menschen. Es ist so unverantwortlich! All diese Leute haben das Virus zu den Großeltern mitgenommen – den Schwächsten… DAS ist so falsch!

Diese Bilder aus amerikanischen, europäischen und französischen Krankenhäusern, von Ärzten und Krankenschwestern, die an die Öffentlichkeit gerichtet sind:

Ärzte und Krankenschwester - STAY HOME Nachricht an die Öffentlichkeit gerichtet "Ich bin für Sie bei der Arbeit geblieben. Sie bleiben für uns zu Hause."
Ärzte und Krankenschwester - STAY HOME Nachricht an die Öffentlichkeit gerichtet „Ich bin für Sie bei der Arbeit geblieben. Du bleibst für uns zu Hause. “
Französische Ärzte und Krankenschwester - STAY HOME Nachricht
Französische Ärzte und Krankenschwestern haben mit einfacher Nachfrage ein Video aufgenommen - BLEIBEN SIE ZU HAUSE !!! Auf den Plakaten stand: „Wir bleiben für SIE bei unserer Arbeit! Bitte bleiben Sie für uns zu Hause! "

Einige Leute verstehen nicht, dass soziale Distanz SEHR WICHTIG ist. Sie kommen gerade in der Nähe einer anderen Person vorbei, Wind bringt Coronavirus von einer infizierten Person auf die Kleidung einer anderen Person. Du berührst deine Kleidung, du berührst dein Gesicht - fertig, du bist auch infiziert!

Verantwortungslosigkeit von Menschen, die die soziale Distanz nicht respektieren, die sich nicht besorgt fühlen und nicht zu Hause bleiben
Verantwortungslosigkeit von Menschen, die die soziale Distanz nicht respektieren, die sich nicht besorgt fühlen und nicht zu Hause bleiben

Die Leute verstehen nicht, dass Coronavirus sie und ihre Familien tatsächlich töten kann. Es reicht nicht aus, Abstand zu anderen Menschen zu halten. Sie alle wissen, dass Viren auch durch die Luft übertragen werden und tagelang auf verschiedenen Objekten und speziell auf dem Metall (Türen, Knöpfe und alles, was wir normalerweise berühren, wenn wir ausgehen) verbleiben können.

SEHR WICHTIG ZU WISSEN, wann dieses Virus an der Oberfläche überlebt. Wenn die infizierte Person spricht, verteilt sich der Speichel in mindestens 2 m, maximal 4 m. Unter bestimmten Umständen kann das Virus bis zu 45 Minuten in der Luft bleiben. Das Virus bleibt einige Minuten auf der Haut (z. B. Hände), 12 Stunden auf der Kleidung, Baumwolle (einschließlich Masken). Wenn Sie also trotz Ihrer Schutzmaske auf die Straße gehen und an einer infizierten Person relativ nahe vorbeikommen, bringt der Wind das Virus auf Ihre Maske und Ihre Kleidung, Sie berühren Ihre Maske, Sie berühren Ihre Kleidung und dann Ihr Gesicht - fertig Sie sind infiziert. Das Virus bleibt 4 Tage lang auf dem Holz (wenn die infizierte Person es berührt hat) und das Papier 4-5 Tage lang, 5 Tage lang auf Glas und Metall, 6-9 Tage lang auf dem Kunststoff (wie z. B. Beuteln).

Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Hände waschen und Ihr Gesicht nicht berühren.

Das Zeit-Coronavirus covid-19 überlebt auf den Oberflächen
Das Zeit-Coronavirus covid-19 überlebt auf den Oberflächen

Sie müssen nicht 700 Masken kaufen oder zu Hause aus Nudelschachteln eine Furt bauen. Masken werden wirklich für Menschen benötigt, die diesem Virus täglich ausgesetzt sind. Und wir haben genug Lebensmittel in den Läden. Und selbst wenn Sie Ihre Kleidung nach jedem Ausgehen waschen – diese Maßnahme ist das Risiko nicht wert. Also STREU NACH HAUSE!!!

Und jetzt steigt das Problem WAS ZU HAUSE ZU TUN IST. Zunächst werde ich Ihnen sagen, was ich tue. Und wie ich meine Arbeit zu Hause erledige. Normalerweise gehe ich jeden Tag in mein Büro. RUNWAY Im MAGAZIN dreht sich alles um Teamarbeit. Wir sind media Zu den Unternehmen, die sich auf Mode und alle damit verbundenen Branchen spezialisiert haben, gehörte auch Luxus. Media ist eine stille Unterhaltung, deshalb schreiben wir unsere Artikel, Rezensionen zu den Sammlungen, neuen Technologien und Materialien. Und wir sind media Gruppe, die tatsächlich Trends, kommerzielle Bilder, Werbung, Slogans erstellen und an sozialen Themen arbeiten media Referenzen für die Marken, wir machen Marketing- und Kommunikationsstrategien usw. Wir machen viele Dinge, wir sind MEDIA SCHNEIDER!

Normalerweise rufen unsere kaufmännischen Manager im Büro die Kunden an, beantworten Fragen, lösen die Probleme mit den Bestellungen oder recherchieren für neue Kunden. Unsere Kommunikationsmanager gehen normalerweise ans Telefon, erstellen Kommunikationsbilder und Nachrichten für unsere media und für unsere Kunden, die an unserem sozialen Umfeld arbeiten media Konten und soziale media Konten unserer Kunden. Wir haben auch einen Webmaster, einen Superfreak, der superstarke Codes für unsere Kunden zur Online-Referenz schreibt, funktionierende Schlüsselwörter überprüft, unsere Websites überprüft, bei allen technischen Problemen mit Datenbanken hilft, naja… alles Geeky-Zeug. Bizzy… Buzzy… Und ja, natürlich legt unsere Kommunikationsdirektorin Meetings für mich und Creative Director fest, und sie ist für unsere Planung zuständig – Anrufe, Meetings und Reisen.

Nicht alles ging in den Müll. Das Geschäft ist versichert. Die Versicherungsgesellschaft und unsere Regierung haben sich um die finanzielle Seite dieser Quarantäne gekümmert. Also bleiben wir alle zu Hause - WIR ARBEITEN ZU HAUSE! Unsere kaufmännischen Manager rufen immer noch unsere Kunden an und recherchieren zu Hause für neue Kunden! Unsere Kommunikationsmanager beantworten immer noch das Telefon, beantworten E-Mails und aktualisieren soziale Netzwerke media Konten zu Hause! Unser Webmaster macht auch seine geekigen Sachen in seinem Haus! Hier hat sich nichts wirklich geändert.

Der Unterschied liegt hauptsächlich bei mir und dem Creative Director, da wir keine Meetings mehr haben und zu Hause bleiben! WIR ARBEITEN ZU HAUSE! Alle unsere Meetings machen wir jetzt per Skype. Abgesehen davon geht es bei meiner Arbeit als CEO und Chefredakteur um Überprüfungen von Sammlungen, Fachwissen und kreativer Arbeit - das alles auf meinem Computer.

Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY MAGAZIN - ZU HAUSE BLEIBEN
Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY MAGAZIN - ZU HAUSE BLEIBEN

Ja, es ist ein bisschen schwierig, zu Hause zu bleiben. Also habe ich meinen Tisch in der Nähe des Balkons, öffne Fenster und genieße die Geräusche der Straßen, jubele, damit mein Komfortniveau erreicht ist.

Es gibt verschiedene Dinge, die ich tun und studieren wollte, wie die neuesten Marketingtechniken, aber ich habe nie Zeit. Also jetzt tue ich es. Ich lerne im Internet, ich recherchiere. Ab dem letzten Jahr haben wir den Krieg für die "Kopie" geöffnet. Es gibt Designer da draußen, die für große Modehäuser entwerfen und viel Geld verdienen, die ohne Scham großartige Erfindungen und Designs großartiger Designer kopieren. Also mache ich meine Forschungen und Erkenntnisse, um ihre Schwänze zu fangen. Sie können einen von ihnen überprüfen KLICKEN SIE HIER.

Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY MAGAZIN - ZU HAUSE BLEIBEN
Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY MAGAZIN - ZU HAUSE BLEIBEN

Und natürlich kann ich nicht die ganze Zeit vor meinem Computer sitzen, also gehe ich, wenn ich telefoniere, in meinem Salon herum, und ich lege auch meine Lieblingsdiscs auf und tanze, als würde niemand zuschauen. Das Beste daran – meine Familie ist bei mir. Wir verkleiden uns zum Abendessen, damit wir so toll aussehen, während wir etwas feiern. Dies sind natürlich Gerüchte, aber es ist allgemein bekannt, dass Champagner tatsächlich Ihr Immunsystem stärken könnte. Und es ist auch eine große Freude! Das heißt nicht, dass wir jeden Tag trinken müssen, aber ab und zu eine Flasche Champagner würde nie schaden. Spaß haben wir also auf jeden Fall!

Etwas anderes können Sie gegen Ihr Immunsystem tun. Ich nehme die Vitamine, um es zu glätten. Es ist gut für alle Gelegenheiten und speziell für diesen. Wie Sie alle wissen, gibt es derzeit keine Heilung gegen das Coronavirus, sodass Ihr Körper es selbst bekämpfen muss, wenn Sie infiziert wurden. Und das ist ein Geschäft für das Immunsystem. Also mach es stärker. Kaufen Sie keine Schmerzmittel, um den Schmerz zu maskieren, es wird Sie töten, kaufen Sie Vitamine, um Ihr System zu stärken.

Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY MAGAZIN - ZU HAUSE BLEIBEN
Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY MAGAZIN - ZU HAUSE BLEIBEN

Also, was soll ich jetzt mit den Kindern machen? Schauen Sie sich die Fernsehkanäle und Websites der Museen an. Das funktioniert eigentlich weltweit. Überprüfen Sie die Website des Louvre (Paris) oder Metropolitan-Museum (New York)Viele von ihnen öffneten die Kanäle und sendeten spezielle thematische Programme über Maler. Es gibt auch Theater. Sie können nicht dorthin gehen, aber Sie können immer ihre Websites überprüfen, sie haben begonnen, ihre Brille zu senden. Sie können tatsächlich einige lustige Videos erstellen und interaktive Geburtstagsfeiern durchführen. Überprüfen Sie diese Website.

Jetzt Filme. Wissen Sie, dass viele Filme, von denen angenommen wurde, dass sie noch im Kino sind, abgebrochen und in verschiedene Internetquellen verschoben werden, damit Sie die neuesten Filme online ansehen können? Die Kosten sind sehr gering. Es ist also ein Schaden für dieses Geschäft, kein Schaden für Sie.

Über Filme sprechen und was zu Hause zu tun ist. ÜBUNG! Egal wie. Kenne keine besonderen Bewegungen, tanze einfach oder versuche zu lernen runway Gehen Sie in Ihrem Korridor. Und hier ist ein bester Modellierungslehrer für Sie! TU es einfach! Mach es wie Jack Black!

Jack Black - lernen runway zu Fuß gehen und zu Hause bleiben RUNWAY MAGAZINE

Ich habe so hart gelacht, als ich es sah! Bleiben Sie in Verbindung - Internet und soziale Netzwerke media sind hier für. Wenn Sie über die Stars sprechen, können Sie angesichts dieser Epidemie und Wirtschaftskrise Ihre Lieblingsstars auf Instagram überprüfen und sehen, was sie tun und was sie an die Öffentlichkeit senden. Sie werden überrascht sein. Und jetzt können Sie tatsächlich ihre wahren Gesichter sehen. Einige von ihnen sind so hässlich. Ich war sehr enttäuscht von U2 Bono, der so hoch war, dass er aus den Noten sang. Ich habe jeden Respekt vor Ellen DeGeneres verloren, die mehrere Tage lang in ihrer Jogginghose auf Twitter und Instagram ihre entsetzlichen, betäubend langweiligen Videos postet. Ich werde ihre Shows nie wieder sehen, so viele, schätze ich.

Na ja ... Wir wollen die hässlichen Gesichter nicht sehen, wir wollen die schönen sehen. Ein gutes Beispiel ist Billy Porter, ein großartiger Sänger und Performer, einfach ein extravaganter Mann mit hellem Geist und sein neuer Mann issued Leitfaden zum Selbstüberleben. Sehr freudig und nützlich!

Und zu guter Letzt, wenn Sie nach der Arbeit ein wenig Zeit haben, um zu speeren, anzurufen, zu lernen und runway Gehen ist wichtig, um die körperliche Übung zu machen. Mindestens 30 Minuten pro Tag. Und der erste, zu dem man geht, ist natürlich Arnold Schwarzenegger. Gestern hat er auf Social veröffentlicht media sein altes Übungsbuch ohne professionelle Werkzeuge. Er tat es im Hotel / Zimmer mit Stühlen und Büchern. SEHR SEHR NÜTZLICHE Übungsanleitung. Es wird von Arnold empfohlen: Liegestütze, Dips zwischen Stühlen, Sit-Ups, Heben von gebeugten Beinen, Beugen von Knien, Kniebeugen, Wadenheben, Klimmzüge: Anfänger - 25 Wiederholungen, Fortgeschrittene - 50 Wiederholungen.

Bleiben Sie dran, verzinnt (konserviert und gut konserviert) und verbunden !!!!! ZU HAUSE BLEIBEN!