Dior bei Harrods London

















Die fabelhafte Welt von Dior im Kaufhaus Harrods in London. Geschichte von Eleonora de Grey, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT. Foto mit freundlicher Genehmigung: Dior / Adrien Dirand.

3 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZINE

Die fabelhafte Welt von Dior im Kaufhaus Harrods in London. Eine der zauberhaftesten Geschichten zu Weihnachten ist eine Geschichte über Lebkuchen. Stellen Sie sich ein Haus vor, Kleider, Atelier, Taschen – alles ist Lebkuchenplätzchen. Zimt, Honig und Zucker – alles ist Dior. 

Da die Weihnachtszeit näher rückt, hat Dior The Fabulous World of Dior geschaffen, eine spektakuläre Präsentation, die die heiligen Hallen des legendären Kaufhauses Harrods beleuchtet. Eine außergewöhnliche Veranstaltung, die den Charme des englischen Spirits mit französischem Luxus und raffinierter Art de Vivre verbindet.

Als glühender Bewunderer Englands entwickelte Christian Dior ab 1953 eine starke und unzerbrechliche Bindung zu Harrods, Londons Epizentrum britischer Eleganz. Diese Geschichte, die mit der frühesten Einzelmarken-Boutique von Harrods begann, ist durch exklusive Kooperationen weiter gewachsen und wird nun um ein neues Kapitel bereichert, das in seinem Umfang und kreativen Wagemut einzigartig ist und von der Magie von Weihnachten inspiriert ist.

10 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZIN 1

Vom 10. November bis 3. Januar 2023 wird die Fassade des Brompton Road-Gebäudes mit einer monumentalen Installation geschmückt, die mit einem Lichtspiel erstrahlt und die grundlegenden Referenzen von Dior strahlend zur Geltung bringt, wie sie vom Künstler Pietro Ruffo für die Dior Cruise 2023-Kollektion neu interpretiert wurden. Die Windrose, Glückssterne und funkelnde Blumen führen die Besucher entlang der historischen Schaufenster – eine fesselnde Attraktion, die Menschen aus aller Welt anzieht, verwandelt und zum Leben erweckt durch ein fantastisches Lebkuchen-Tableau. Eine Reise, die die Grenzen der Vorstellungskraft sprengt und die verschiedenen Welten und Symbole des Hauses erkundet, von Mode bis Schönheit.

Als Hommage an die fesselnden Momente, die den Winter erhellen, erfindet eine beispiellose neue Szenografie, die die leidenschaftliche Kreativität von Dior widerspiegelt, die XNUMX traditionellen Weihnachtsfenster von Harrods neu. Eine Erhöhung der festlichen Magie zum Jahresende durch die Symbole und verschiedenen Universen des Hauses. Zum ersten Mal in der Geschichte des Kaufhauses wird jede dieser ikonischen Auslagen – von der Brompton Road bis Hans Crescent über einen Teil der Basil Street – in ein kleines Wundertheater mit einer Kulisse aus Lebkuchen verwandelt – ein unverzichtbares englisches Weihnachtsfest Leckerbissen – unterbrochen von Formen und Details aus Zucker und Karamell, die die Fantasie von Naschkatzen anregen und die Fantasie aller erweitern.

1 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZINE

Wie auf einer Initiationsreise laden die Villa Granville und das Atelier von Monsieur Dior die Besucher ein, das Erbe des Hauses zu erkunden, während die Fassade einer Miniatur von 30 Montaigne in einer animierten Version enthüllt wird, in der die klassischen Silhouetten und Accessoires von Dior tanzen. Als bezaubernde Überraschung werden einige emblematische Kleider aus dem Erbe von Dior – wie die Modelle Tourbillon, Soirée d'Asie und Junon – in Süßwaren- und Bonbonform komplett neu interpretiert. Die Bar Jacket, die Lady Dior, die Dior Book Tote und der Medaillon-Stuhl – von Philippe Starck umgebaut und auf dem Salone del Mobile 2022 präsentiert – werden abwechselnd in den Fenstern des Gebäudes beleuchtet.

Das Dior Prestige-Ritual, die Lippenstifte und Düfte – wie J'adore, Eau Sauvage, Miss Dior und die olfaktorischen Werke der La Collection Privée – erscheinen ebenfalls in prächtigen Exponaten, die manchmal einen Pinienwald aus Keksen, manchmal ein fröhliches Treiben darstellen von Bonbonballons, die mutig die Exzellenz des Hauses in Sachen Schönheit vermitteln, von der Hautpflege bis zum Parfüm.

Ein magnetischer Hirtenstern als zentrale Skulptur – mit siebzehn Metern Höhe die bisher größte des Gebäudes – scheint schwerelos vor der Kuppel zu tanzen und führt den Besucher ins Innere. Wenn sie die Türen dieses prestigeträchtigen Rahmens öffnen, werden sie zwei beispiellose Pop-up-Stores entdecken, die ihre Dekoration aus den schönsten Weihnachtsmärchen beziehen und die Besucher durch dieses Refugium des Wunderbaren führen, wo eine Vielzahl von originellen Kreationen, die speziell für die Veranstaltung entworfen wurden, zu finden sind zum Leben.

Diese bezaubernde Pause in der Zeit enthüllt tausend Überraschungen, darunter eine poetische Ausstellung, die in einem erstaunlichen Spiel mit Maßstab und Proportion die Architektur der berühmten Orte von Dior nachbildet – von Granville bis La Colle Noire über 30 Montaigne. Um diese traumhafte Reise ins Herz der Dior-Odyssee zu beenden, eröffnet die Maison auch das Café Dior at Harrods, eine Hommage an die britische Kultur und die Freude, Gäste zu empfangen, die Monsieur Dior sehr am Herzen liegen.

Im Herzen dieses prestigeträchtigen Veranstaltungsortes erwarten die Kunden tausend faszinierende Überraschungen und animierte Dekore, ergänzt durch Gourmet-Leckereien. Zwei traumhafte Pop-ups – eine Ode an Monsieur Diors Verbundenheit mit dem Weihnachtsfest und der Kunst, geliebte Menschen zu schätzen – zusammen mit einem speziell für diesen Anlass konzipierten Café und sogar einer wahrhaft immersiven Ausstellung, die mit Proportionen spielt, um die Sinne zu verzaubern, versprechen unvergessliche Momente der Freude und des Teilens.

Eine magische Einladung, die den Mut und das Erbe der beiden Häuser vereint, mehr denn je vereint durch das Streben nach Exzellenz und den Wunsch, den Dior-Traum am Leben zu erhalten.

9 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZINE

Im Inneren des denkmalgeschützten Kaufhauses schöpfen zwei originelle Pop-up-Boutiquen ihr fantastisches Dekor aus den schönsten Weihnachtsmärchen. Das erste, als authentisches Lebkuchenhaus gestaltet, das das Atelier von Monsieur Dior repräsentiert, lädt die Besucher ein, die geheimen Flügel von 30 Montaigne zu betreten, um das Haus und die Virtuosität seiner Kreationen hinter den Kulissen zu entdecken. Von einem Förderband transportiert, enthüllt die Lady Dior ihre architektonischen Linien in einem faszinierenden Ballett, das das Aufbrausen in der Werkstatt des Weihnachtsmanns nur wenige Tage vor dem 25.

Innerhalb der Ausstellung drückt die Dior Book Tote ihre Einzigartigkeit durch exquisite Stickereien und Designmerkmale in einem schelmischen und köstlichen Zusammenspiel optischer Täuschungen aus. Lederwaren-Accessoires und unwiderstehliche Mikrotaschen bereichern diese außergewöhnliche Auswahl und kultivieren ein Gefühl des absoluten Staunens.

Das zweite Pop-up, ein vergänglicher Geschenkeladen, ist ein zarter Vorschlag und eine ultimative Überraschung und lädt jeden ein
und alles, um das perfekte Geschenk zu finden – von Prêt-à-Porter bis zu Schuhen – um ihre Lieben zu erfreuen. Als Hommage an die schwebenden Augenblicke des Winters sind Strickpullover mit poetischen Mustern verziert, ebenso wie die Haushaltswaren in der Dior Chez Moi-Kapsel, die eine neue Lebenskunst mit einer sanfteren Note suggerieren. Eine Reihe von T-Shirts, die an die allererste Kollektion von Maria Grazia Chiuri für Dior erinnern, weisen Drucke auf, die die sozialbewusste Vision des Kreativdirektors zum Ausdruck bringen.

Dieser als raffiniertes Kuriositätenkabinett konzipierte Raum ist eine erhabene Hommage an die Kunst des Schenkens, die Monsieur Dior so sehr am Herzen liegt und die tief in der Geschichte und Identität des Hauses verwurzelt ist.

2 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZINE

Dior hat eine fesselnde Begegnung zwischen den verschiedenen Bräuchen initiiert, die die Feierlichkeiten zum Jahresende erhellen, von der Stadt der Lichter bis zur englischen Hauptstadt, und eine einzigartige, noch nie dagewesene Ausstellung konzipiert – ein echtes „Königreich der Träume“, das speziell für Harrods entworfen wurde –, das die Tradition der Lebkuchenhäuser.

Im Herzen des britischen Kaufhauses wird eine fabelhafte Ausstellung enthüllt, die die Architektur der emblematischen Standorte von Dior – von Granville bis La Colle Noire und 30 Montaigne – in reduzierten Proportionen nachbildet. Ein Fantasieuniversum, das vollständig aus fein gearbeiteten Keksen besteht, unterbrochen von Arabesken und zarten Zeichnungen, ein Ausdruck der Kühnheit und Detailkunst, die für das Haus so wichtig sind.

Dieses Werk – sowohl klein als auch grandios – spielt mit optischen Effekten und Dimensionen und fordert uns auf, die wichtigsten Orte in der Geschichte von Christian Dior aus einer neuen Perspektive neu zu entdecken. Vom Garten seiner Mutter Madeleine Dior in der Normandie – wo der Gründungs-Couturier als Kind eine Leidenschaft für Blumen entwickelte – bis zur Traumwerkstatt, in der er seine ersten Märchenkleider zeichnete; Vom Château de la Colle Noire bis zu den Ateliers, in denen die Kollektionen entstanden sind, lädt diese bezaubernde Promenade Jung und Alt dazu ein, während sich das Licht von Tagesanbruch bis Einbruch der Dunkelheit ändert, zahlreiche animierte Szenen zu betrachten, die die Odyssee von Dior erzählen.

6 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZINE

Hier in Granville ist es ein Lebkuchenmonsieur Dior, der über die zukünftigen Silhouetten nachdenkt, die er entwerfen wird. Später, in La Colle Noire, versucht er sich im Sticken, umgeben von den Bienen des „kleinen Bienenstocks, der vor Aktivität summt“ – wie er liebevoll sein Atelier der Näherinnen nannte – während er im Parfümatelier, einem maßstabsgetreuen Modell des Das Originalkleid von Miss Dior erwacht zum Leben und erinnert an den ersten Dior-Duft, der inzwischen Kultstatus erlangt hat. Auf der Avenue Montaigne verwandelt eine schelmische Fee mit einer Bewegung ihres Zauberstabs ein Bonbon in eine Barjacke. Ein paar Schritte die Gänge dieses „Zufluchtsortes des Wunderbaren“ hinunter, sind die Petites Mains des Hauses beschäftigt, neben den Handwerkern, die die Grafiken der charakteristischen Cannage auf die ikonische Lady Dior nähen und neu nähen.

7 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZINE

Diese unglaubliche Leistung im Miniaturformat, die durch die Virtuosität des Handwerks und das fachmännische Savoir-faire ermöglicht wird
– von der Skulptur bis zur Animation – zelebriert die Exzellenz des Hauses in all seinen Formen, von Haute Couture bis hin zu Parfums. Immersiv und spielerisch, diese Erfahrung, bei der die Zeit stillzustehen scheint, ermöglicht es allen, wie durch ein Vergrößerungsglas die akribischen Gesten zu beobachten, die die Magie von Dior verewigen.

8 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZINE

Eine unvergleichliche Flucht, um das Erbe und die Inspirationen des Hauses durch Schönheit und das Unerwartete zu entdecken.

Das House of Dior kultiviert die Liebe von Monsieur Dior zur Kunst der Gastronomie und eröffnet bei Harrods einen neuen und außergewöhnlichen Ort, der sich der Freude der Geschmacksknospen widmet. Als Hommage an die britische Gastfreundschaft und die Freude an der Unterhaltung, die dem Gründungscouturier so am Herzen lag, wird eine Teestube in einem beispiellosen Bühnenbild enthüllt, das von der Fassade über das Innendesign bis hin zu den kleinsten Details vollständig mit Lebkuchen geschmückt ist und in dem sich die unverwechselbaren Grundlagen von Dior befinden skizziert. Die Medallion-Stühle sind mit dem ikonischen Dior Toile de Jouy bekleidet, dessen Muster auch auf den Holztischen zu sehen sind, während die Linien des charakteristischen Cannage der Maison das Geschirr schmücken, das von zarten Goldtönen beleuchtet wird.

5 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZINE

In einer märchenhaften Umgebung, wie dem Haus in Hänsel und Gretel, können Sie die großen Klassiker der französischen Küche und kulinarische Spezialitäten mit einem Hauch britischem Einfluss entdecken, wie z eine geröstete Kastanien-Velouté mit winterlichen Pfifferlingen, die alle von der Harrods-Brigade meisterhafter Köche konzipiert und kreiert wurden. Naschkatzen werden verführt, eine Auswahl an Gourmet-Kreationen – wie Tarte Tatin oder Pear Baba – und Gebäck zu probieren, das traditionelle Weihnachtsdesserts neu erfindet, darunter ein üppiger Honigkuchen in Form eines Weihnachtsbaums.

Als letzte Überraschung hat das Haus eine bemerkenswerte Kollektion unwiderstehlicher Lebkuchen für Café Dior at Harrods kreiert, die die Symbole von Dior neu interpretiert: die Barjacke, die Dior Book Tote, Saddle und Lady Dior Taschen, die Kompassrose, das J'adore Parfüm , der Oblique-Anzug, das charakteristische CD-Diamant-Motiv und sogar die 30-Montaigne-Plakette. Dior-Sammlerleckereien mit Couture-Spirituosen, exklusiv bei Harrods erhältlich, zum Verschenken oder Mitnehmen. Ein kleines Stück Träume wird wahr.

4 DIOR x HARRODS 2022 Weihnachtsgeschenkshop von RUNWAY MAGAZINE



Gepostet von Harrods, London.