Fendi Herbst Winter 2023-2024

Fendi Herbst Winter 2023-2024 Herrenmode. Geschichte von Eleonora de Grey, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT. Foto mit freundlicher Genehmigung: Fendi.

Etwas zu beachten: Diese Kollektion ist fließend, elegant und sogar feminin. Und zwar Unisex. Während dieser Menswear-Show können Sie viele weibliche Models sehen. Unisex-Looks interpretiert von Silvia Venturini Fendi haben eine eigene, urbane Sichtweise. Ich würde mir auf jeden Fall ein oder zwei Looks für meine Alltagsgarderobe zulegen.

Pressemitteilung

Diese von Silvia Venturini Fendi entworfene Kollektion ist die ultimative Studie von raffiniertem Komfort, der Opulenz des Alltäglichen und der Eleganz des Unerwarteten.

Die Fendi-Zentrale in Mailand verwandelte sich in einen riesigen Roller-Disco-Flipper mit einem maßgeschneiderten Disco-Soundtrack mit dem Titel „After Dark“, der speziell vom legendären italienischen Komponisten und Produzenten Giorgio Moroder kreiert wurde.

1 Fendi Herbst Winter 2023 2024 Herrenmode Runway Magazin

Mit einem subversen Klassizismus, der dem Namen Fendi innewohnt, sind Ausdrucksformen von Schimmer und Glanz in eine Landschaft von Modeexperimenten eingebettet. Trompe-l'oeil-Kleidung, die das Auge täuscht, ist das Ergebnis dynamischer Verarbeitung - Hauscodes werden verdreht, um neue Gesten von Plüschstruktur und Patina zu schaffen. Durch die Erforschung der Dekadenz der Stadt und der Lichter, die nach Einbruch der Dunkelheit funkeln, verschwimmen die Grenzen zwischen robusten und traditionellen Herrenmode-Silhouetten mit einem neuen eleganten Reiz.

Asymmetrie und Volumen verleihen der Modegarderobe Geometrie und Bewegung und enthüllen Schichten von Handwerkskunst und Hautblitze. Doppelseitiges (und wendbares) Kaschmir, Kunstleder und Jacquard-Seide zelebrieren die Markenzeichen der Fendi-Materialität und werden von den Discokugel-Tönen von Silber, Indigo und Violett beleuchtet. Sie heben eine nüchterne Palette hervor, die sich zwischen Schattierungen von Taubengrau, Haferflocken, gebranntem Umbra, Mokka, Mauve, Lavendel, tiefem Marineblau und Schwarz bewegt.

2 Fendi Herbst Winter 2023 2024 Herrenmode Runway Magazin

Kokonische Oberbekleidung, die sich durchgehend in parallelen Gesten entfaltet, spielt gegen die Sinnlichkeit von lässigen Strickwaren und dekonstruierten Hemden, um die Grenzen von Nützlichkeit und Künstlichkeit zu hinterfragen. Geschlossen mit O'Lock-Reißverschlüssen, Deckenmänteln und Ponchos. Pulloverwesten fallen von der Schulter; fließende Hosen sind mit einem drapierten Rock geschnitten.

Zweireihige Mäntel mit Satin-Revers, Fransensäumen oder vereinzelten metallischen Trembling-Applikationen bieten Reinheit inmitten mehrschichtiger Silhouetten. Gemischte Texturen sind im Überfluss vorhanden, von Kamelhaar-Jersey bis hin zu Shetland-Wollflanell, besprühtem Shearling und FF-Fleece, während Schatteneffekte gewachstes und poliertes Leder oder überfärbten Denim antike Oberflächen verleihen. Das Astuccio-Motiv von Fendi verschwindet in geometrischer Abstraktion und wird mit einem überlebensgroßen Logo neu interpretiert, das in Mohair-Schals, Decken, Futter mit Fransen und „Nadelstreifen“-Schnitt eingewebt ist. Der Effekt ist eine subtile Extravaganz: der Fendi-Mann in seinem Element auf der Straße, zu Hause oder auf der Tanzfläche.

3 Fendi Herbst Winter 2023 2024 Herrenmode Runway Magazin

Die Accessoires-Kollektion von Fendi ist von verspieltem Glamour durchdrungen und erforscht die hybride Formalität der Saison mit erhöhter Präzision. Der Peekaboo wird mit auffälligen metallischen Riemenbeschlägen, gesprühten Shearling- oder Geschirrdetails weiterentwickelt, und der Baguette wird in poliertem Leder mit Allover-Utility-Taschen überarbeitet. In einer sanften Faltgeste ist eine neue Hobo-Tasche aus Fendi Shadow-Veloursleder oder genarbtem Leder gefertigt, und gewebte FF-Kaschmir-Bucket-Bags enthalten Decken mit Fransen. Beim neuen Chiodo-Rucksack drehen sich ergonomische Riemen an einem Metallscharnier und erzeugen in Kombination mit dem schwarzen Fendi Shadow-Leder ein futuristisches Design-Statement.

4 Fendi Herbst Winter 2023 2024 Herrenmode Runway Magazin

Alle Looks ansehen Fendi Herbst Winter 2023-2024



Gepostet von Fendi, Mailand, Italien.