Le Grand Numéro de CHANEL immersive Ausstellung

Le Grand Numéro de CHANEL immersive Parfümausstellung im Grand Palais Éphémère. Geschichte von Eleonora de Grey, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT. Fotos: RUNWAY ZEITSCHRIFT.

1 Le Grand NumEro de Chanel immersive Ausstellung von RUNWAY MAGAZINE

2 Le Grand NumEro de Chanel immersive Ausstellung von RUNWAY MAGAZINE

3 Le Grand NumEro de Chanel immersive Ausstellung von RUNWAY MAGAZINE

Das Ende des Jahres 2022 feierte Chanel mit einem absolut erstaunlichen, immersiven Erlebnis – einer öffentlich zugänglichen Parfümausstellung, die im Grand Palais Éphémère stattfand. Es ist schon eine Weile her, dass das Luxushaus Chanel etwas absolut Erstaunliches und speziell für die Öffentlichkeit getan hat.

Es gab keine besondere Eröffnung, keine besonderen Gäste, keine Auserwählten media, alles war vom ersten Tag an für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Publikum wurde zu den wichtigsten Gästen dieser Ausstellung. Es gibt wahrscheinlich nicht genug Worte, um dieses eindringliche Erlebnis zu beschreiben – die Geschichte der Chanel-Düfte. Fabelhaft, Erstaunliches, Magisches und Faszinierendes… sind nicht ganz deckungsgleich.

4 Le Grand NumEro de Chanel immersive Ausstellung von RUNWAY MAGAZINE

5 Le Grand NumEro de Chanel immersive Ausstellung von RUNWAY MAGAZINE

6 Le Grand NumEro de Chanel immersive Ausstellung von RUNWAY MAGAZINE

Wir wurden vom Orchester- und Zirkusmeister begrüßt und luden uns ein, verschiedene Welten der Geschichte von Chanel zu entdecken, beginnend mit Coco Chanel und ihrer Kreation des Parfüms Nummer 5. Die Gäste entdeckten ein magisches Karussell oder einen Blumenzirkus mit Balletttänzern und 5 riesigen weißen Flaschen der berühmten Chanel Parfums. Und hinter jeder Flasche war ein besonderer Raum, Casinospiele, Schachspiele und magische Vorhersagen, Animationen, Parfümduschen, Parfümbars – viele Welten voller Wunder.

Entdecken, unterhalten, testen – alles war angerichtet für das Endziel – SHOP, wo sich viele Hostessen um alles kümmerten. Wunderschöne Geschenke in Sondereditionen ab 40€ und bis 500€. Niemand, und ich meine, niemand kann ohne Kauf gehen. Das war in der Tat ein „Luxus-Touch“, oder noch mehr – absolut geniale MARKETING-Aktion, an die Öffentlichkeit gerichtet, mit uralter, aber höchst effektiver „Von-Mund-zu-Ohr“-Technik. 2 Wochen Ausstellung begrüßten Hunderttausende von Menschen, und jeder verließ mit einem Kauf. Eine brillante, absolut herausragende Marketingkampagne, die magische und luxuriöse Werte zurück in unser Leben bringt. So ein perfekter Stand für Dior und all seine neuesten Kampagnen.

7 Le Grand NumEro de Chanel immersive Ausstellung von RUNWAY MAGAZINE

Folgen Sie Ihrem Glücksstern

Die Reise beginnt mitten auf einem kolossalen Platz, einem Knotenpunkt der Möglichkeiten. Unter einem Himmel voller funkelnder Symbole erwacht der Raum zum Leben und leuchtet kurz, aber hell. Nehmen Sie sich die Zeit, den Gesprächen der Wände zu lauschen und die Formen symbolträchtiger, überlebensgroßer Flaschen zu erkennen, von denen jede einen Eingang zu einer anderen Dimension darstellt.

Die Essenz der Parfümerie von CHANEL ist ein Geschmack für das, was nicht definiert werden kann, eher der Ausdruck eines Stils als eine Zutat. Jeder CHANEL-Duft ist ein Gedankengang, eine komplexe Komposition, in der jeder Rohstoff zugespitzt wird, was zu einem olfaktorischen Kaleidoskop führt. Ein lebendiger Duft, wie eine konzentrierte Form von Lebensenergie, die sich gemäß der einzigartigen Hautchemie jeder Person entwickelt.

Sei Teil der Legende

Willkommen im Jahr 1921. Sie werden in der Zeit zurückreisen, um die Rolle von Ernest Beaux zu spielen: ein talentierter Parfümeur, der von einem sehr bekannten Designer gebeten wurde, einen Duft zu kreieren, der „künstlich wie ein Kleid“ ist. Während dieser immersiven, multisensorischen Erfahrung treffen Sie Gabrielle Chanel, die geduldig darauf wartet, Ihre Arbeit zu entdecken. Sie wählt das 5. Muster aus, das Sie ihr präsentieren, und beschließt, es nach ihrer Lieblingsnummer zu benennen. Sie, die ihre Kollektionen am fünften Tag des fünften Monats des Jahres präsentiert, erhofft sich davon Glück.

Sie werden nicht nur an einer Nachstellung teilnehmen: Durch die virtuelle Realität können Sie diesen bewegenden, historischen Moment, die Entstehung von N°5, wirklich miterleben.

Dachten Sie als Ikone mit einer Jahrhunderte alten Legende, Sie wüssten alles über den berühmtesten Duft der Welt? Bereiten Sie sich darauf vor, auf einer Reise zur künstlerischen und olfaktorischen Erforschung durch Raum und Zeit zu reisen. Verlieren Sie sich in seiner Welt, absorbieren Sie seine Kraft, erleben Sie seine Revolution.

Ein revolutionärer DUFT

Gabrielle Chanel war die erste Modedesignerin, die einem Duft ihren Namen gab. N°5 ist eine spektakuläre Kreation, deren Spur Persönlichkeit ausstrahlt. Gabrielle Chanel betrachtete Duft als Accessoire, das den eigenen Look definiert, und wollte einen Duft, der eher nach Stil als nach Blume riecht.

Aber sie wollte das Handwerk auch auf einzigartige, visionäre Weise angehen, immediaDazu gehörte die Einbeziehung von Fachwissen in jede Phase des Designs und der Produktion und die Übertragung von Ernest Beaux an die Leitung der Einrichtung des Parfümlabors von CHANEL. Drei Parfümeure haben es seitdem geschafft, und jeder hat die Verantwortung übernommen, eine beständige Versorgung mit den hochwertigen Rohstoffen aufrechtzuerhalten, die in N°5 einfließen.

Ein revolutionärer NAME

Ein rechter Winkel, der sich in eine flexible Kurve verwandelt. Allein aufgrund ihres Symbols ist 5 eine Zahl, die wirklich auffällt. Auf ein Etikett gedruckt, steht diese aussagekräftige Zahl für eine außerordentlich radikale Idee. Schau genau; das Wort «Duft» ist nirgends zu finden.» Der grafische Stil von N°5 hebt sich durch seinen revolutionären Schriftzug ab, der die Prinzipien des Dada-Manifests widerspiegelt. Gabrielle Chanel machte diese Nummer zum ultimativen Glücksbringer.

Eine revolutionäre FLASCHE

N°5 ist eine magische Formel, die absolute Essenz des Luxus mit einem Farbton, der an geschmolzenes Gold erinnert. So abstrakt sein Duft ist, so präsentiert sich auch sein Flakon ohne Schnörkel. Stellen Sie sich vor, Sie wären einer der privilegierten Kunden, für die Gabrielle Chanel ihre allerersten Flakons reserviert hat. Sie hätten nicht, wie 1921 erwartet, eine verzierte Flasche entdeckt, sondern ein eigentümliches, schwebendes Feuerquadrat. Da der Luxus in der Flasche liegt, ist die von N°5 nüchtern im Design und aus extrem dünnem, durchscheinendem Glas gefertigt. Ein Bruch mit der Tradition ebenso wie eine bewusste Wahl: ein Gefäß, das seinen Inhalt erstrahlen lässt und das zum Vorbild aller zukünftigen CHANEL-Parfumflakons werden sollte.

Eine revolutionäre IKONE

Schließe deine Augen. Denken Sie an das Wort «Duft». Beachten Sie, was ich binmediately beschworen zu denken. Mit seinem abstrakten Duft, der symbolischen Zahl für einen Namen und dem radikal einfachen Flakon hatte N°5 vom Moment seiner Kreation an eine universelle Anziehungskraft. Es ist der archetypische Duft. Seine nüchterne Eleganz machte es zu einem Design-Meisterwerk, das ihm sogar einen Platz im MoMA einbrachte. Es ist eine Ikone, die für sich allein stehen konnte und bis 1937 für sich selbst sprach, als Mademoiselle dem Duft zum ersten Mal ein Gesicht gab und ihn nicht nur als Parfüm, sondern als Lebensweise, als Modell der Moderne, als Stil lobte . Marilyn Monroe, Catherine Deneuve, Carole Bouquet. Aber auch Laurie Simmons, Salvador Dali, Oskar Schlemmer, Burton Morris, Andy Warhol und mehr. Wandeln Sie unter denen, die nach ihr als Gesicht des Duftes kamen, und bewundern Sie 30 außergewöhnliche Kunstwerke, die vom berühmtesten Duft der Welt inspiriert sind.

Nutze deine Chance

Wie Gabrielle Chanel, die entschlossen war, sich eine Chance zu schaffen, nutzen Sie Ihre Chance und nutzen Sie sie zu Ihrem Vorteil in der elektrisierenden Backstage-Atmosphäre. Treten Sie auf die Bretter dieses Kabaretts, das daran erinnert, dass Gabrielle Chanel, als sie um das Jahr 1901 auf der Bühne in Moulins sang, zu Coco wurde. Drehen Sie das Glücksrad. Die Preise sind real und Ihr Glück wird nie ausgehen. Zählen Sie auf die 4 Gesichter von CHANCE, um Ihr eigenes widerzuspiegeln und Ihnen das Gefühl zu geben, unglaublich lebendig zu sein.

Überqueren Sie die blaue Linie

Ist es 6 Uhr morgens oder 6 Uhr nachts? Geht die Sonne auf oder neigt sich der Tag dem Ende zu? Sie brauchen einen Moment, um sich an das bläuliche Zwielicht zu gewöhnen. Schielen, lauschen, atmen… Sie tauchen in eine multisensorische Welt ein und schweben durch eine Stadt, als würden Sie im Ozean schweben. Spähen Sie in die Fenster der Gebäude und Wolkenkratzer, wenn sie zum Leben erwachen. Was versuchen sie dir zu sagen? Warum kommt Ihnen diese Musik bekannt vor? Die Lichter am Himmel… Wohin führen sie? Wirst du dich verirren oder dich selbst finden? Nutzen Sie Ihre Sinne, um die Welt in BLEU zu erleben. Vertrauen Sie ihnen – sie werden Ihnen dabei helfen, Hinweise zu sammeln, die Ihnen den Eintritt in eine hoch erlesene Kneipe gewähren, in der Sie nach Herzenslust den Klängen von Jazz und Blues lauschen können.

Unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit

Sie sind eingeladen zur Vernissage einer Sammlung von 18 bewegenden Kunstwerken, Charakteren mit starken Persönlichkeiten. Lassen Sie sich überraschen und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Duftversion eines Rorschach-Tests zu absolvieren, um Ihr Alter Ego unter den 18 Düften von LES EXCLUSIFS DE CHANEL zu finden.

Jeder Duft erinnert an eine Idee, einen Charakter und hat ein einzigartiges und unvergleichliches Markenzeichen. Jeder Duft von LES EXCLUSIFS DE CHANEL ist eine Überraschung, die Ehrfurcht und Emotionen weckt. Sie sind unnachahmlich, voller Geheimnisse und Eleganz, Luxus und Kühnheit.

Gewinne das Spiel der Verführung

Die Leidenschaften von Gabrielle Chanel spiegelten sich in ihren Kreationen wider, denn sie ist jemand, der tief liebt. Sie liebte die romantischen Heldinnen großer Romane, die intensive Liebe erlebten, ohne sich je – und schon gar nicht von einem Mann – daran hindern zu lassen.

In dieser sanften neuen Welt sind Sie einer mysteriösen Verführerin auf den Fersen – aber wer? Ihr einziger Kompass ist eine Reihe von Hinweisen. Ein überraschend frischer Bernsteinduft, unerwartet für seine Zeit, aber dennoch unverzichtbar. Eine vage Erinnerung an eine schlanke Silhouette. Eine warme, sinnliche Stimme… Dieser schillernde Tunnel überwältigt Ihre Sinne. Flackern die Lichter oder hat sich Ihre eigene Vorstellung von Zeit und Raum verzerrt? Sie zu finden ist ein Schachspiel, bei dem sie die Königin ist und du nur ein Bauer wie die anderen bist. Es sei denn… Was wäre, wenn ein einziger Tropfen Parfüm ausreichen würde, um Sie zu verwandeln, um zu beweisen, dass Sie tatsächlich der wahre Meister des Spiels sind?

„Ein Duft ist mehr als ein Name, eine Flasche oder ein Duft; es
ist auch alles, was uns beim Einatmen in den Sinn kommt,
und alles, was es hervorruft, wenn wir es tragen. Es ist ein spektakuläres und
außergewöhnliche Schöpfung. Viele Menschen glauben an diesen Duft
ist ein Accessoire oder der letzte Schliff für einen Look, aber es ist so
viel mehr als das. Duft hat eine echte Wirkung auf unsere
Gefühle, Vertrauen, Stimmung und Wünsche, und das ist es, was wir tun
Ich möchte, dass jeder es erlebt.“


Thomas du Pré de Saint-Maur,
Head of Global Creative Resources for Fragrance & Beauty, Fine Jewelry & Watches

8 Le Grand NumEro de Chanel immersive Ausstellung von RUNWAY MAGAZINE

Da muss ich nur sagen – Chanel muss weiter!

Bitte sehen Sie sich unsere Auswahl der Bilder an, die wir gemacht haben, als wir diese immersive Magie von Chanel erlebt haben.



Gepostet vom Grand Palais Éphémère, Paris, Frankreich.