Salvatore Ferragamo Herbst 2021-2022

Salvatore Ferragamo Herbst Winter 2021-2022 “Future Positive” Mailand. Überprüfung durch RUNWAY ZEITSCHRIFT.

Salvatore Ferragamo macht einen Sprung nach vorne, um ein neues Jetzt zu formen. Inspiriert von dem grenzenlosen Konzept der Science-Fiction und dem Erbe des Maison in technischer Innovation, blickt Creative Director Paul Andrew in die Zukunft, um eine alternative Vision zu entwickeln, die auf Geschenke zugeschnitten ist. Angetrieben von Optimismus und Hoffnung stört und modernisiert diese junge und leuchtende Kollektion die Tropismen der Uniformen des 21. Jahrhunderts - Business, Militär, Party, Sport -, indem sie alles Altmodische beiseite legt.

Salvatore Ferragamo Herbst Winter 2021-2022 Mailand von RUNWAY MAGAZINE
Salvatore Ferragamo Herbst Winter 2021-2022 Mailand von RUNWAY MAGAZINE

Diese Sammlung basiert auf der Sensibilität für die Gesundheit unserer Umwelt.
Paul Andrew sagt: „In der Mode übt die Vergangenheit eine Schwerkraft aus - wir fühlen uns immer dazu hingezogen. Ich wollte diesen Körper umkehren. Ziel war es, eine Sammlung zu schaffen, die die Gegenwart durch ein Prisma der Zukunft sieht - indem sie eine Vielzahl neuer Perspektiven freisetzt. Die vor-tausendjährigen Klassiker der Science-Fiction, Willkommen in Gattaca, Bis ans Ende der Welt und Die Matrix, waren alle Einflüsse der Kinematographie - vergangene Vorstellungen von der Zukunft, die die Gegenwart geprägt haben. Für diese Kollektion „Future Positive“ stellte ich mir die Standardkonturen heutiger Uniformen vor, wie versteinerte Überreste aus einer längst vergessenen Vergangenheit, frei von jeglicher Assoziation von Klasse, Farbe oder Glaubensbekenntnis.

Salvatore Ferragamo Herbst Winter 2021-2022 Mailand von RUNWAY MAGAZINE
Salvatore Ferragamo Herbst Winter 2021-2022 Mailand von RUNWAY MAGAZINE

Diese Kollektion bietet neue Uniformen für eine utopische Zukunft, in der Vielfalt und Positivität unsere Welt zum Besseren verändern. Wie Salvatore Ferragamo über seine eigene Arbeit sagte, ist diese Kollektion „allen gewidmet, die laufen müssen“ - zu einer Zeit, in der wir uns in unserer Entschlossenheit einig sein müssen, uns eine neue Kollektion vorzustellen, wieder aufzubauen, Fortschritte zu machen: Die Konfektion sieht Couture-Modelle gemischt und sequenziert mit Codes aus dem Militär, Motorrädern, Leichtathletik, Tauchen…

Salvatore Ferragamo Herbst Winter 2021-2022 Mailand von RUNWAY MAGAZINE
Salvatore Ferragamo Herbst Winter 2021-2022 Mailand von RUNWAY MAGAZINE

Für Frauen wie für Männer sind Hemden, Mohair-Strickwaren, Schuhe und Accessoires miteinander verbunden und ergänzen sich und posieren monochrom gegen Farbtupfer. Zu den saisonalen Fortschritten zählen Umhänge, Mäntel und Parkas aus wärmebehandeltem Leder und Wolle, ultrafeine technische Strickwaren, gestrickte Bodys und Kleider, deren Muster eine abstrakte futuristische Tarnung darstellt. Gebrauchsparkas und Freizeitanzüge, Kleider und Oberbekleidung, verziert mit unregelmäßigen Scherben aus Fransengarn. Eine Konstellation von drapierten Jerseykleidern und starken Kettenhemden glänzt während der gesamten Show.



Gepostet aus Mailand, Italien.