Balmain-Resort 2023

















Balmain von Olivier Rousteing Resort 2023 von Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT. Foto mit freundlicher Genehmigung: Balmain.

Also, wen haben wir hier:
Thierry Mugler, Jean Paul Gaultier, Daniel Roseberry für Schiaparelli, John Galliano für Dior und Maison Margiela, Chanel. Oh nein… Das ist keine Ausstellung, das ist einfach Balmain! Neue Kollektion von Olivier Rousteing ist voll von schlecht reproduzierten, reproduzierten und einfach kopierten Looks dieser Designer.

Er hat diesen „kleinen Prinzen“-Look die ganze Zeit, wenn er in der Öffentlichkeit ist. Alle schüchtern, und alle. Vortäuschen, kein Wunder. Er muss es wirklich schon ändern und blond werden. Britney Spears sieht damit aus „Ups … ich habe es schon wieder getan“ es ist wirklich mehr von Olivier Rousteing Stil.

Olive Rousteing für Balmain im Stil von Britney Spears Ups habe ich es wieder getan
Olive Rousteing für Balmain im Stil von Britney Spears Ups habe ich es wieder getan

Es ist das "Schönheit Ägyptens“, sagte er, „es ist“Tutanchamuns Maske" er sagte. „Mumienbandagen“ so schlau Olivier Rousteing hieß es, ihn laut seiner Pressemitteilung an diese Zeit erinnern, als er schreckliche Verbrennungen erlitt und er selbst wie eine Mumie verbunden war. Deshalb werden sie zu einer Signatur seiner Sammlung.

Olive Rousteing für Balmain Resort 2023 vs Mummy Halloween-Kostüm
Olive Rousteing für Balmain Resort 2023 vs Mummy Halloween-Kostüm

Aber eigentlich ist das seine Art, schon immer Jean Paul Gaultier zu bewundern, der dieses Muster tatsächlich geschaffen hat – Kleidung aus dünnen Streifen. Diese Entwürfe Olivier Rousteing gefunden in den Archiven von Jean Paul Gaultier, als er zuletzt Gastdesigner war Haute-Couture-Kollektion.

Olive Rousteing für Balmain Resort 2023 vs Jean Paul Gaultier ikonisches Streifenmuster
Olive Rousteing für Balmain Resort 2023 vs Jean Paul Gaultier ikonisches Streifenmuster

Große goldene Stücke kamen aus Daniel Roseberry und das Hotel Schip (Maison Schiaparelli). Ursprünglich stammten diese Stücke von Elsa Schiaparelli, die Salvador Dali so sehr liebte.

Es gibt immer Pseudo-Chanel-Jacken – interpretiert aus den 1990er Jahren von Karl Lagerfeld. Olivier Rousteing war in der Tat ein großer Bewunderer von Karl Lagerfeld und reproduziert seine Stücke nun schon seit einigen Jahren. Diese gesamte Sammlung von Olivier Rousteing Inspiriert von der letzten Kollektion von Karl Lagerfeld – Chanel Metiers d'Art Show in New York 2018-2019 im Metropolitan Museum.

Und ja… Stücke von Thierry Mugler. Wer hätte diese fabelhaften Kreationen verpasst, und vor allem, wenn die Ausstellung Couturissim gerade in New York eröffnet.

Olive Rousteing für Balmain Resort 2023 gegen Thierry Mugler La Chimere Haute Couture Herbst Winter 1997 1998
Olive Rousteing für Balmain Resort 2023 vs. Thierry Mugler „La Chimere“ Kultkleid aus Haute Couture Herbst Winter 1997-1998

Das Mischen von Mariniere (Marinehemd) von Jean Paul Gaultier mit Stoppband von Balenciaga und goldenen Teilen von Schiaparelli und Thierry Mugler – das ist der gleiche alte „Mix and Match“-Stil von Olivier Rousteing.

Ups, wie Balenciaga sucht ab Herbst Winter 2022–2023 nach Kim Kardashian hier reingekommen?

Olive Rousteing für Balmain Resort 2023 gegen Balenciaga Herbst Winter 2022 2023
Olive Rousteing für Balmain Resort 2023 gegen Balenciaga Herbst Winter 2022 2023

Olive Rousteing sagte, dass seine Kunden zunehmend von individuellen, ateliergestalteten Stücken angezogen werden – „wie Kunst“. Das bedeutet, dass die Einnahmen des Hauses Balmain immer weniger werden, da immer weniger Leute billige Imitate kaufen wollen.

70 Prozent Rabatt auf Balmain-Sales

Also, das ist ein Wrap!

1 Balmain Resort 2023 von RUNWAY MAGAZINE

2 Balmain Resort 2023 von RUNWAY MAGAZINE

3 Balmain Resort 2023 von RUNWAY MAGAZINE

4 Balmain Resort 2023 von RUNWAY MAGAZINE

Alle Looks Balmain Resort 2023 ansehen



Gepostet aus Paris, Frankreich.