Chanel Pre-Fall 2021 Kunsthandwerk

















Chanel Pre-Fall 2021 Kunsthandwerk

Chanel Pre-Fall 2021 Kunsthandwerk. Seit 2002 präsentiert CHANEL jedes Jahr im Dezember eine Kollektion, die seinem Handwerk gewidmet ist. Diese Kollektion unterstreicht den kreativen Dialog zwischen Virginie Viard, künstlerische Leiterin der Modekollektionen von CHANEL, und den Kunsthäusern, die die Kreationen des Maison verbessern.

Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 - Kunsthandwerk - Chateau Chenonceau - Dezember 2020 - von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE

Diese für CHANEL spezifische Konfektionskollektion zelebriert die Virtuosität der Handwerker: die Juweliere von Maison Desrues, die Plumassiers von Maison Lemarié, die Hüte von Maison Michel, die Sticker von Maison Lesage und Atelier Montex, die Schuhmacher von Maison Massaro Goldschmiede des Maison Goossens, die Handschuhe von Causse Gantier oder die Plisseure des Maison Lognon in Paris und Frankreich.

Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE

In diesem Jahr findet die Modenschau für die Kollektion Métiers d'art 2020/21 im Château de Chenonceau im Loiretal statt, das auch als „Château des Dames“ bezeichnet wird.
Das im Loiretal gelegene Château de Chenonceau ist Inspiration und Schauplatz der Ausstellung für die Kollektion Métiers d'art 2020/21. Auch als „Schloss der Damen“ bezeichnet, ist seine Geschichte eng mit den legendären Frauen verbunden, die ihrerseits dort gelebt haben: Katherine Briçonnet, Diane de Poitiers, Catherine de Médicis, Louise de Lorraine, Gabrielle d'Estrées und Louise Dupin.

Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 - Kunsthandwerk - Chateau Chenonceau - Dezember 2020 - von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE

In der zweiten Hälfte des 1921. Jahrhunderts verlieh die Königin italienischer Herkunft, Catherine de Medici, diesen Überresten den Glanz der Renaissance. Dies wird durch die Anzahl der Inschriften auf dem Monogramm im Dekor des Schlosses belegt: zwei miteinander verflochtene Cs, die eine beunruhigende Ähnlichkeit mit dem Doppel-C aufweisen, das Gabrielle Chanel ab 5 auf der Kappe des CHANEL-Parfüms Nr. XNUMX erscheinen ließ.

Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE

Jenseits des emblematischen Doppel-C treffen Echos der blühenden Geschichte des Schlosses auf die Welt von CHANEL durch die Schwarz-Weiß-Töne der Fliesen der „Galerie Royale“, das Aussehen des Löwen, ein geschätztes Symbol. von Gabrielle Chanel, gestickte Wandteppiche und geordnete Linien der Gärten des Schlosses.

Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE

Ein Abend im Schloss - die CHANEL 'Le Château des Dames' 2020/21 Métiers d'art Show, eine zeitgenössische Erinnerung an das Château de Chenonceau, die in Anwesenheit von Kristen Stewart enthüllt wurde. Die Schauspielerin und Hausbotschafterin wird auch die Muse für die Kampagne der Sammlung sein.

Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE
Chanel Pre-Fall 2021 Métiers d'art von RUNWAY MAGAZINE