Agnes B Herbst-Winter 2018-19 Paris

















Agnes B Herbst-Winter 2018-19 Pariser Modewoche. Jede Jahreszeit, seit einigen Jahren, agnès b. hat einen jungen Designer eingeladen, seine Arbeiten während der Agnès b zu präsentieren. verunreinigen. Diese Designs tragen immer den Namen des jungen Designers auf einem speziellen Etikett. Für den Winter 2018 präsentiert eine junge Stylistin, Laure-Hélène Vaudier, 6 Silhouetten, deren blasse Farben, fließende Materialien und leichte Formen eine gewisse Romantik hervorrufen. Erster irreführender Eindruck… Die Arbeit und die Unabhängigkeit stammen aus St. Etienne, einer rauen Bergbaustadt, und sind Werte, die Laure-Hélène am Herzen liegen. Ihre Modelle sind alle für ein aktives Leben geeignet!
Die Inspirationen sind vielfältig: À une Passante, Baudelaires Gedicht… ein Kleid, das beim Gehen im Wind schwebt… L'amant, Marguerite Duras 'Buch… das Mädchen mit Mannhut und Ballschuhen… und l'heure du Café.

AGNES B Herbst-Winter 2018-2019 von Runway Zeitschrift Paris FW

Ein schöner Anfang der Geschichte… Der Rapper und der Designer trafen sich zuerst mit Musik, einer gemeinsamen Leidenschaft, dann für einen guten Zweck - der Abbé Pierre Foundation und seinem Projekt „Abbé Road“. Für den Winter 2018 ist der künstlerische Dialog zwischen agnès b. und Nekfeu setzt seine Zusammenarbeit im Bereich Kleidung fort… Silhouetten, die von ihren beiden Welten inspiriert und während der Pariser Modewoche auf der Agnès b präsentiert wurden.
Modenschau Winter 2018… bleiben Sie dran!

AGNES B Herbst-Winter 2018-2019 von Runway Zeitschrift Paris FW