Elie Saab Herbst 2021-2022 Paris

















Elie Saab Herbst 2021-2022 Pariser Modewoche. Rezension von Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT.

Diese Ready-to-Wear-Kollektion von Elie Saab ist eine der besonderen Perlen in der kreativen Geschichte des Designers. Schwarz-weiße Kleidungsstücke von tadelloser Eleganz. Klassische weiße Tupfen auf Hosenanzügen und -kleidern. Es ist nicht leicht, Chanel in schwarzen und weißen Jacken und Anzügen zu schlagen. Während andere versuchten, Coco Chanel zu wiederholen und zu interpretieren, schuf Elie Saab seinen eigenen ewigen Stil, der unverkennbar ist und die Eleganz von XIX widerspiegelt.

Diese Herbstkollektion 2021 ist wahrscheinlich eine Geschichte, enthält jedoch mehrere Kapitel. Es gibt Kapitel der Eleganz, die von ethnischen Mustern und Ornamenten abgeleitet sind und von Elie Saab in Schwarzweiß als aus Peru oder dem Wilden Westen vorgestellt wurden. Es gibt mehrere klassische farbenfrohe Kleider, sehr Elie Saab, Stücke aus der „Wolke“ fabelhafter Stickereien - diese Kollektion wurde zu einer weiteren kraftvollen kreativen Signatur des Designers.

Ellie Saab bezeichnet seine neue Vision einer Frau als „mystisch“, sogar als „gotisch“, was offensichtlich chinesischen Damen gefallen könnte, die so an der imaginären Welt des XNUMX. Jahrhunderts in Europa hängen, einer so romantischen Zeit, und das Beste daraus machen indem Sie eine imaginäre Steampunk-Welt nachbilden. Elie Saab sieht diese Kollektion als Looks für eine Frau, die eine Kraft in einem ständigen Dialog zwischen weich und mutig, fließend und strukturiert, zart und wild ausstrahlt.

Elie Saab Herbst 2021-2022 Paris von RUNWAY MAGAZINE
Elie Saab Herbst 2021-2022 Paris von RUNWAY MAGAZINE
Elie Saab Herbst 2021-2022 Paris von RUNWAY MAGAZINE
Elie Saab Herbst 2021-2022 Paris von RUNWAY MAGAZINE
Elie Saab Herbst 2021-2022 Paris von RUNWAY MAGAZINE
Elie Saab Herbst 2021-2022 Paris von RUNWAY MAGAZINE
Elie Saab Herbst 2021-2022 Paris von RUNWAY MAGAZINE
Elie Saab Herbst 2021-2022 Paris von RUNWAY MAGAZINE


Gepostet aus Paris, Frankreich.