Franck Sorbier Haute Couture Frühling Sommer 2022

Franck Sorbier Haute Couture Frühling Sommer 2022 „Ode des Lebens“. Überprüfung durch RUNWAY ZEITSCHRIFT.

Franck Sorbier zeigte eine weitere sehr poetische Kollektion für die Frühjahr/Sommer-Saison 2022 „Ode of Life“. Wahrscheinlich ist dies das erste Mal, dass Franck Soriber etwas sehr Fröhliches geschaffen hat.

Franck Sorbier Haute Couture Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Franck Sorbier Haute Couture Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE

Gedicht von Franck Soriber

Wasser, Sauerstoff und Licht sind essenziell für das Leben auf der Erde. Allein Wasser ist für Tier- und Pflanzenarten lebensnotwendig, der menschliche Körper besteht beim Erwachsenen zu 65 Prozent, beim Säugling zu 75 Prozent und beim drei Tage alten Embryo zu 94 Prozent. Wissenschaftler glauben, dass Wasser in Hülle und Fülle in anderen Galaxien vorhanden ist. Aber bleiben wir auf der Erde! Der Wasserkrieg hat vor langer Zeit begonnen. und Die Einsätze werden immer noch von den meisten Bewohnern unseres Planeten unterschätzt. Soweit wir in der Geschichte der Menschheit zurückblicken können, wurden große Zivilisationen immer um Wasser herum aufgebaut. Der Nil und das Ägypten der Pharaonen sind einer der unbestreitbaren Beweise dafür. Vergessen wir jedoch nicht das Licht. Diese Saison steht im Zeichen von Erneuerung und Farbe. Das Wort «Quelle» entfaltet alle seine Bedeutungen. Diese Sammlung entpuppt sich als wahrer Tsunami aufeinanderfolgender Wellen. Es ging darum, Schauspielern, Divas, Tänzern und Models wieder von Angesicht zu Angesicht gegenüberzustehen. Aber wir mussten alles aufgeben und unsere Ambitionen überprüfen. Zurück gehen zu digital ist ein kleineres Übel, man muss dankbar sein, sich weiterhin ausdrücken zu können. Der Bann war jedoch gebrochen. Abschied von der bezaubernden kleinen Welt der von Fieber und Leichtsinn bevölkerten Wasserstraßen. Vergessene, stille Schildkröten, üppige Laubfrösche, Levante-Goldfische, zarte Salamander, zerbrechliche Kolibris und bezaubernde Wasserspitzen … Also ! Was kann getan werden, damit die Substanz, der Saft, der Ursprung dieser Geschichte nicht vollständig zerstört wird? Aus praktischen Gründen können Sie diese Sammlung an einem einzigen Tag im Handumdrehen inszenieren und fotografieren! Für künstlerische Akzente finden Sie wirkungsvolle Aufhänger: Ein lebendiger Poet in der Person von Luc Bruyère, Eine Blumenkomposition so zart wie ausgetrocknet, Grundlegende Fragen, Eine Antwort: die Wahl des Lebens, Beschwichtigung und zenitales Licht, Ein Kleid im Stilleben: The Quelle des Lebens, eine Muse mit der Frisur einer Süßwasser-Meerjungfrau mit durchscheinendem Teint, die zart posiert. Unschärfe und Schärfe wechseln sich ab, um das Bild eines schwerelosen Traums zu definieren. Inszenierte weiße Amaryllis, wo Lady und Viktor zu ihren Wurzeln zurückgefunden haben. Organza und seine Farbpalette, die der Theorie von Johannes Itten würdig ist, wurden gleichzeitig missbraucht, verwöhnt und ausgefranst. Entweben, „den Faden ziehen“, wie wir sagen, für Wimperneffekte, Stempel oder Seidenflaum und wie eine Metamorphose der Materie. Angelegenheit ! Ach egal! Ich liebe dich so sehr !

Frank Sorber

Ich möchte allen Menschen danken, die ihr Talent und ihre Verfügbarkeit in dieses Projekt eingebracht haben.
Franck Sorbier Haute Couture Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Franck Sorbier Haute Couture Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE

Gedicht von Bruno Le Page

Was wäre unser Planet Erde ohne Wasser und Glanz?
Ein stumpfer Strauß verwelkter Blumen,
Fäulnis auf der Schwelle des vergilbten Fensters.
Große knorrige Bäume mit zarten Zukünften,
Beschädigt durch menschliche Ignoranz.
Das stille Gedicht ohne Resonanz,
Von einem verfluchten Dichter, dem ein Grab entzogen wurde.
Eine von Opiumdämpfen gequälte Sylphe.
Zerknitterte Lieben mit verletzten Morgen.
Eine Zivilisation ohne Mythos und ohne Helden,
Wo Menschen und Götter ihre Ideale verloren hätten.
Die Vernichtung aller naiven Schöpfung.
Eine törichte Welt ohne Philosophie oder Dogma.
Heilige Rituale, die in Vergessenheit geraten sind.
Eine endlose Wüste mit verlorenen Oasen.
Werden wir den Zauber der Farben wiedersehen?
Für das Wesentliche der Schönheit, diese magnetischen Farbtöne,
Wie verschwundene Illusionen, vergessene Wellen.
In diesem Versteck voller Bösem und Schrecken,
Welches verborgene Genie, um meinen wandernden Kern zu leiten?
Treffen Sie fernab der Dunkelheit den genialen Chemiker
Die schimmernde Metalle und leuchtende Pigmente kombiniert.
Hell! Überschwemme unser Leben mit deinem feurigen Funkeln!
Wie das rettende Gespenst, das immer durch unsere gefallene Seele strahlt,
Weil ich! Ich bevorzuge eine Ode an das Leben, eine Hymne an das Wasser!
Unsere Geister und unsere Körper verzehrten sich und vibrierten für immer!
Die gratulierte Quelle, wo nichts mehr stirbt!
Franck Sorbier Haute Couture Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Franck Sorbier Haute Couture Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Franck Sorbier/Bruno LePage/Jules Sarah/Gregoire Vallet

Alle Looks ansehen Franck Sorbier Haute Couture Frühling Sommer 2022



Gepostet aus Paris, Frankreich.