Giorgio Armani Privé Haute Couture Frühling Sommer 2021

















Giorgio Armani Privé Haute Couture Frühling Sommer 2021. Rückblick.

Das Rezept der Haute Couture: ungezügelte Kreativität, die Strenge der Tradition, die eifersüchtig gehüteten handwerklichen Geheimnisse der zierlichen Hauptgerichte, eine unermüdliche Arbeitsmoral und eine Prise Feenstaub, die jeden Look mit einem magischen Schimmer erfüllt.

Giorgio Armanis Kollektionen erzählen von seiner Karriere, seinem Freiheitsgefühl, seiner Unabhängigkeit angesichts aktueller Trends. Diese „private“ Sammlung, die zum ersten Mal im Palazzo Orsini präsentiert wird - dem Herzen des Ateliers in Mailand, zeugt von der Entstehung und Geburt seiner Kreationen - ist eine Hommage an die Stadt Mailand.

Giorgio Armani Prive Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE

„Couture ist in der Modegeschichte verwurzelt. Es repräsentiert den Höhepunkt von Kreativität und Couture, aber es ist eine Welt, die nur wenigen zugänglich ist. Dank der Demokratie des Internets können wir heute jedem einen Sitz in der ersten Reihe anbieten “- Giorgio Armani

Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE
Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE
Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE
Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE
Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE
Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE
Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE
Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE
Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE
Giorgio Armani Privé Couture Frühling Sommer 2021 von RUNWAY MAGAZINE


Gepostet aus Paris, Frankreich.