Illegale Verwendung von Bildern durch die Schwestern Kylie und Kendall Jenner

















RUNWAY MAGAZIN ®

Illegale Verwendung von Jim Morrisons Bild auf Vintage-T-Shirts von Sisters Kylie und Kendall Jenner

Illegale Verwendung von Bildern durch die Schwestern Kylie und Kendall Jenner. https://www.scribd.com/document/352610184/The-Doors-Cease-and-Desist-Letter-to-Kendall-and-Kylie-Jenner#download&from_embed

Illegale Verwendung von Bildern durch die Schwestern Kylie und Kendall Jenner

Illegale Verwendung von Bildern durch die Schwestern Kylie und Kendall Jenner

Die beiden Schwestern Kylie und Kendall Jenner haben wieder Probleme vor Gericht, wie wir in französischen „dans de beaux draps“ sagen… oder eher Vintage-T-Shirts, eine schlechte Idee, ihr Image neben dem von „Prominenten wie den Legenden“ zu verwenden von TuPac Shakur Rap, Notorious Big oder Rockstars wie Ozzy Osbourne und sogar The Doors !!!

Illegale Verwendung von Bildern durch die Schwestern Kylie und Kendall Jenner

Illegale Verwendung von Bildern durch die Schwestern Kylie und Kendall Jenner

Ohne die Zustimmung der rechtmäßigen Eigentümer, die diese offensichtliche Verletzung des Bildrechts und die unerlaubte Verwertung der von diesen Künstlern eingetragenen Marken nicht gewürdigt haben.

Die Modelinie Kendall + Kylie umfasst insbesondere ein T-Shirt mit dem ikonischen Gesicht des Königs Jim Morrison, dem emblematischen Sänger der Doors, der 1971 starb und vom Gesicht des Stars Kendall Jenner bedeckt ist.

Die T-Shirts wurden auf der Website der beiden Schwestern im Wert von 125 US-Dollar verkauft, aber aufgrund der Androhung von Gerichtsverfahren zurückgezogen.

Die Türen werden jedoch wahrscheinlich nicht da sein und haben ihren Anwalt Antholy Keats geschickt, um eine Mitteilung zu senden, dass die von der Gruppe und ihren Mitgliedern registrierten Logos und Marken bei Betrug ihrer Rechte an geistigem Eigentum verwendet wurden, nur um ihren Ruf zu schädigen .

Neben der Verletzung der Obduktionsrechte der Doors-Sängerin laut dem Schreiben der Anwaltskanzlei Beverly Hills vom 29. Juni 2017 „KeatsGatien LLP“, das den beiden Schwestern bis zum 1. Juli die Möglichkeit gab, die umstrittenen Produkte vom Verkauf zurückzuziehen Und um seine Werbung und Verbreitung zu stoppen.

Was wurde getan, aber warten Sie auf das versprochene Versprechen unseres kalifornischen Partners!

http://www.rollingstone.com/music/news/the-doors-issue-cease-and-desist-letter-to-jenners-over-t-shirts-w490497

Dies ist nicht das erste Mal, dass Kendall Jenner Grenznutzungen praktiziert oder offen gesagt Rechte an geistigem Eigentum verletzt, um a media Skandal oder machen Sie die Begeisterung.

Wir erinnern uns an die jüngste Zeit, als im April letzten Jahres die Halbschwester von Kim Kardashian der Star eines Videos für die Marke Pepsi war, das die Zusammenstöße zwischen der Bewegung Black Lives Matter und der Polizei hervorrief. Vor der Kontroverse, die durch den von der Öffentlichkeit sehr schlecht wahrgenommenen Clip ausgelöst wurde, zog es das Unternehmen vor, seine Werbung zurückzuziehen.

Die Rechte an geistigem Eigentum müssen respektiert werden, egal ob Sie ein Reality-Showstar sind oder nicht!

Artikel von Thierry Vallat

Dieser Artikel in französischer Version

http://www.thierryvallatavocat.com/2017/07/les-soeurs-kylie-et-kendall-jenner-poursuivies-par-les-doors-pour-utilisation-illiicite-des-t-shirts-vintage.html