Jean-Pascal Hessen - Ewiger Capri

Jean-Pascal Hesse „Ewiges Capri“ ist eines der romantischsten Bücher über Capri. Dies ist kein Touristenführer oder eine „Star Wars“-Strandgeschichte, dies ist eine Geschichte über das großartige Rätsel von Capri, über die Geschichte und das Geheimnis dieser Insel, der Perle Italiens.

Jean-Pascal Hesses neueste Kreation 'Eternal Capri' ist Perfektion, nicht nur für potenzielle Besucher dieser legendären Insel, sondern auch für zukünftige Reisende. Der Name Capri, der gigantische Felsen, der vom Cerulea-Blau des Tyrrhenischen Meeres gebadet wird, erinnert an Geschichten aus der Vergangenheit. Kaiser Tiberius und die Klippen, auf denen seine Feinde gefoltert und ins Meer geschleudert wurden; die mythische Villa Malaparte, verewigt von Brigitte Bardot und die Villa Lysis des verfluchten Dichters Jacques Fersen. Capri ist ein langjähriger Zufluchtsort für Piraten, Fischer und Filmstars und ein Muss für einen Besuch. Das wunderschön illustrierte hessische Buch erkundet diese eindrucksvolle Insel, enthüllt einige gut gehütete Geheimnisse und zeigt ihre Reize für alle sichtbar.

Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE
Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE

Einige Namen besitzen eine außergewöhnliche Kraft. Capri ist einer von ihnen. Capri ist eine felsige Insel, die vom kristallklaren blauen Wasser des Tyrrhenischen Meeres umspült wird. Es ist ein irdisches Paradies, das zwischen Meer und Himmel schwebt. Seit frühester Zeit hat es die Sinne der Menschen erregt und ihre Seelen berührt. Unzählige Künstler haben in ihrer rauen Schönheit eine berauschende Kreativität gefunden und sich von ihrem Charme verführen lassen. Capri ist eine Insel des Mythos und der Legende, auf der Geschichte und Geographie untrennbar miteinander verbunden sind. Sein Name erinnert an das Drama seiner steilen Klippen und der Faraglioni-Seestapel; der berüchtigte Kaiser Tiberius; die sagenumwobene Casa Malaparte, verewigt von Brigitte Bardot; und Villa Lysis, extravagante Kreation des dekadenten Dichters Jacques Fersen. Capri ist seit Jahrhunderten ein Treffpunkt von Fischern und Piraten und ein exklusives Ziel für eine elegante, vergnügungssuchende Elite. Dieses reich illustrierte Buch bietet eine Einladung, Capri zu erkunden und zu entdecken
seine abgelegenen Ecken und Winkel. Jean-Pascal Hesse teilt seine Liebe zur Insel und ihren einzigartigen Lebensstil und enthüllt damit auch die Geheimnisse, die manchmal in den Schönheiten ihrer ikonischen Stätten und Kreuzgangvillen verborgen sind.

Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE
Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE

„Es gibt einige Orte, die eine außergewöhnliche Kraft besitzen und Bilder heraufbeschwören, die es sind
das Zeug der Träume. Capri ist einer dieser Orte. Capri ist eine felsige Insel, die vom hellblauen Wasser des Tyrrhenischen Meeres umspült und mit einer extravaganten Fülle von Blumen bedeckt ist. Es ist ein irdisches Paradies zwischen Meer und Himmel, das seit jeher Menschen zu ihren Seelen berührt hat. Es ist die Quintessenz dessen, was eine Insel sein sollte, in all ihrer idealisierten platonischen Perfektion.

Capri verdankt seinen Ruf den Künstlern aller Art (Dichter, Musiker, Schriftsteller, Maler, Filmemacher, Modedesigner und mehr), die das berauschende Vergnügen erlebt haben, hier zu arbeiten, sowie den hunderttausenden verführten Touristen jedes Jahr durch den einzigartigen Charme der Insel. Sein Name erinnert an die Schönheiten, Freuden und Geheimnisse der Faraglioni-Seestapel, der Quisisana, der Villa Lysis, der Casa Malaparte, der Villa Jovis und des Kaisers Tiberius.

Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE
Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE

Die Insel ist bezaubernd in ihrer rauen Schönheit und ihren zerklüfteten Klippen, die steil ins Meer fallen und mit ihrem kristallklaren Wasser zu einem einzigartigen Ensemble verschmelzen. Sie verkörpert auch eine Welt voller Mythen und Legenden, in der Geschichte und Geographie untrennbar miteinander verbunden sind. Dieser bescheidene Kalksteinaufschluss mag klein sein, aber seine Anziehungskraft und sein Reichtum an Legenden sind immens. Heutzutage verschmelzen die weiß getünchten Häuser, Villen mit Meerblick, Luxusboutiquen und die nach außen hin unbeschwerte Urlaubsatmosphäre zu einem unkomplizierten Äußeren, das die einzigartigen Eigenschaften seiner herausragenden Standorte überlagert. Seit über einem Jahrhundert lockt die Piazzetta ein Who-is-Who prominenter Persönlichkeiten aus Literatur, Mode und Film an, die kommen, um zu sehen und gesehen zu werden. In den letzten Jahrzehnten hat sich Capri zu einer berauschenden Mischung entwickelt, einem ausgewählten Ort, der so unterschiedliche Persönlichkeiten wie Oscar Wilde, Marguerite Yourcenar, Maxim Gorki und Curzio Malaparte sowie Brigitt Bardot und Jackie Kennedy angezogen hat.

Dieses Buch ist eine Einladung, einen Capri zu erkunden, der noch wenig bekannt ist. Verführt von dieser Insel der Legende, erfreut sich der Autor daran, seine Bräuche und Traditionen zu entschlüsseln, seine ikonischen Stätten und Villen zu erkunden und einige seiner lang verschütteten Geheimnisse auf dem Weg zu teilen “- Jean-Pascal Hesse

Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE
Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE

Vorwort von Brigitte Bardot: „

Im späten Frühjahr 1963 kam ich mit Michel Piccoli nach Capri, um unter dem Blick des prächtigen Vesuvs einige Szenen für den Film Jean-Luc Godard Le Mépris (Verachtung) zu drehen. Sofort war ich fasziniert von dem warmen, unwirklichen Licht der Insel, ihren türkisfarbenen Wellen, ihren weiß getünchten Häusern, die aus dem so blauen und funkelnden Wasser des Mittelmeers aufsteigen. Seine Schönheiten halfen mir, die Schwierigkeiten beim Schießen und die ständige Belästigung durch Fotografen und Journalisten zu vergessen. Die Villa Malaparte hatte ihren eigenen verrückten Charakter. Isoliert auf seinem Felsvorsprung erwies es sich für mich als wahrer Zufluchtsort. Die beruhigende Anwesenheit von Sami Frey in dieser wundervollen Umgebung war auch eine echte Unterstützung. Ich erinnere mich an die kleinen verwinkelten Straßen
die wir gerne wanderten, uns selbst verloren, weggetragen von der puren Lebensfreude auf der Insel. Capri hat Seele. Ich habe es geliebt, mich darauf einzulassen und die Freuden dieser Insel zu probieren, die die Sinne jetzt wie immer für immer erregt. “

Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE
Capri l'éternelle - Jean-Pascal Hessen par RUNWAY MAGAZINE

Fotografen: Umberto D'Aniello, Slim Aarons, Ralph Crane.

Erscheinungsdatum: 15. Juni 2020 in den Läden und online.