Louis Vuitton Resort-Kreuzfahrt 2023

Louis Vuitton Resort Cruise 2023. Story von Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT.

Louis Vuitton Cruise Resort 2023 Runway Magazin

Ziel der Louis Vuitton Cruise 2023: Salk Institute, Kalifornien. Kreativdirektor Nicolas Ghesquiere setzt seine Tradition fort, Louis Vuitton Cruise Shows in einigen der bemerkenswertesten architektonischen Bauwerke der Welt zu inszenieren, und wählte dieses von Louis Kahn entworfene brutalistische Meisterwerk, um seine nächste Kollektion zu präsentieren.

Das Salk Institute „Eine Fassade zum Himmel“ ist sowohl ein Schatz moderner Architektur als auch ein international renommiertes Forschungsinstitut. Das 1965 von Louis Kahn entworfene brutalistische Gebäude außerhalb von San Diego wurde zur perfekten Kulisse für die Präsentation von Nicolas Ghesquiere.

Das Salk Institute im kalifornischen San Diego inspirierte Nicolas Ghesquiere, die Louis Vuitton Resort Cruise 2023 Show in diesem brutalistischen architektonischen Meisterwerk zu veranstalten, indem es kühne Linien mit einem intimen Maßstab vereinte.

Die Geschichte der Kollektion ist die Geschichte eines einsamen Samurai, inspiriert von historischer Kleidung des japanischen erblichen Militäradels. Nicolas Ghesquiere zeichnete einen modernen Adligen, der die Wüste des menschlichen Konzepts in der Architektur durchquert.

Louis Vuitton Cruise Resort 2023 Runway Magazin

Louis Vuitton Cruise Resort 2023 Runway Magazin

Louis Vuitton Cruise Resort 2023 Runway Magazin

Louis Vuitton Cruise Resort 2023 Runway Magazin

Alle Looks Louis Vuitton Cruise 2023 ansehen

Foto mit freundlicher Genehmigung: Louis Vuitton



Gepostet vom Salk Institute for Biological Studies, La Jolla, Kalifornien.