Prada Herbst Winter 2022-2023

Prada Fall Winter 2022-2023 Milan Review von Eleonora de Gray, Chefredakteurin von Runway Zeitschrift.

Die neue Kollektion von Prada ist ein Gedenken an das Leben und Wohnen – an den Anlass des Alltags, der jedem Moment Bedeutung beimisst. Eine Ideologie von Prada wird zu einer Etymologie der Schönheit, einer Geschichte der Frauen.

Ein Gruß an den Beruf des Modellierens. Eine Frauengeschichte. Diese Sammlung ist ein schönes Echo darauf Herrenkollektion Herbst Winter 2022-2023. Übergroße Herrenjacke, Militäruniformen, die zu eleganten Anzügen und Kleidern umgebaut wurden. Die 50er Jahre kamen als neue moderne Eleganz zurück. Dramatische und dann sehr feine transparente Hybrid-T-Shirts / Kleider mit Blumen.

Kim Kardashian für Prada Herbst 2022 Mailand Runway Magazin
Kim Kardashian für Prada Herbst 2022 Mailand Runway Zeitschrift. Foto: Prada / Getty Images / Pietro S. D’Aprano
Kim Kardashian für Prada Herbst 2022 Mailand Runway Magazin
Kim Kardashian für Prada Herbst 2022 Mailand Runway Zeitschrift. Foto: Prada / Getty Images / Pietro S. D’Aprano

Womenswear Show von Miuccia Prada und Raf Simons, das Deposito der Fondazione Prada wird von AMO neu interpretiert. Sci-Fi-ähnliche Tunnel aus Metallgittern, die mit blassrosa Neonlicht beleuchtet sind, bringen die Models in den großen und weichen Ausstellungsraum. Olivgrüne Theaterstühle sind nach einem orthogonalen Raster angeordnet und lassen dazwischen einen Zick-Zack-Raum, in dem die Models laufen können.

Pressemitteilung

Die Faszination und Reflexion der Menschheit ist ein Grundprinzip von Prada. Die neue Kollektion von Miuccia Prada und Raf Simons ist eine Erinnerung an das Leben und Wohnen – an den Anlass des Alltäglichen, der jedem Moment Bedeutung beimisst. Einblicke in die Tradition spiegeln Geschichten von Menschen wider, Erinnerungen an Leben, Wertschätzung.

Tradition gibt Kultur von Generation zu Generation weiter – ein Kanal von der Vergangenheit in die Gegenwart. Mnemoniken, Erinnerungen und Zitate rufen Fragmente persönlicher Erzählungen hervor, die eine Geschichte, eine Geschichte von Frauen umfassen.

Prada Herbst Winter 2022-2023 Mailand Runway Magazin

Pragmatische Stücke erhalten eine neue Betonung und Bedeutung, Schneiderkunst kombiniert mit der Sprache der Abendgarderobe. Kombinationen des Alltäglichen und Kostbaren stören die ästhetische Umgangssprache von jedem. Sie verleihen gleichzeitig Bedeutung und betonen die Realität, eine Verschmelzung. Auf unerwartete Weise kollidierende Traditionen, eine Umkehrung und Herausforderung von Materialien, Stickereien und Kleidungsstücken, erregen und verstören.

Prada Herbst Winter 2022-2023 Mailand Runway Magazin

Herkömmliche männliche Stücke werden transformiert, mit femininen unterbrochen: Mäntel werden am Hals oder am Rücken ausgeschnitten. Die Architektur der Kleidung beeinflusst ihre Beziehung zum Körper. Schneiderkonstruktionen, die auf weiche Kleider angewendet werden, um neue Formen zu geben.

Prada Herbst Winter 2022-2023 Mailand Runway Magazin

Geschichte ist universell. Darin gibt es zwangsläufig eine Archäologie von Prada, eine Untersuchung der Kodifizierungen und Bedeutungen, die durch Aussehen und Herangehensweise hervorgerufen werden. Blicke auf eine Prada-Vergangenheit. Elementar Prada, eine Exzentrizität der Oberfläche wird mit sparsamen Silhouetten kombiniert. Gegenüberstellungen werden sowohl zwischen Kleidungsstücken als auch innerhalb ihrer Konstruktion hergestellt, indem Materialisierungen und Dekoration kombiniert werden. In Anlehnung an Pradas eigene Tradition werden Geometrien in Jacquardstrick, Stickereien und Farben übersetzt.

Prada Herbst Winter 2022-2023 Mailand Runway Magazin

In der Praxis wird eine Ideologie von Prada zu einer Etymologie der Schönheit. Und das ist zentral die Arbeit der Mode – der Prozess, die Bedeutung von Schönheit für heute zu definieren.

Alle Looks anzeigen Prada Herbst Winter 2022-2023



Gepostet aus Mailand, Italien.