Zang Toi Herbst-Winter 2018-19 New York

















Zang Toi Herbst-Winter 2018. House of Toi präsentierte auf der New York Fashion Week eine weitere atemberaubende Kollektion Herbst-Winter 2018-19. In dieser Saison zeigte Zang Toi starke Stücke in Schwarz und Rot. Rote Blumen auf schwarzen Kleidern, schwarze Stickereien auf roten Jacken und Mänteln, klassische Silhouetten gaben New York einen der kultigsten Looks für diesen Herbst.

Zang Toi von Runway Magazin Herbst Winter 2018-19

Zang Toi gründete 1989 in New York die Kollektion „House of Toi“. Der in Malaysia geborene Zang Toi ist Absolvent der berühmten Parsons School of Design. Toi kam mit lebendigen Farben und kühnen Designs auf die Bühne. Um auch nur die kleinsten Details zu übersehen, sind seine Kleidungsstücke ein Beweis dafür, dass jedem Look Zeit und sorgfältige Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Infolgedessen wurden seine Sammlungen von Beginn seiner Karriere an mit Spannung erwartet und gelobt. Im Laufe der Jahre haben sich Tois Entwürfe von den hellen und dekadenten der 1990er Jahre zu den zeitlosen und dennoch modernen Linien der Jahrhundertwende entwickelt. Handgefertigte Kleidungsstücke des in New York ansässigen Designers präsentieren den Couture- und Iconic-Stil von New York City.

Zang Toi von Runway Magazin Herbst Winter 2018-19

Zang Toi kleidete Hollywood-Stars wie Sharon Stone, Elizabeth Taylor, Farrah Fawcett, Kristie Alley, Patti LaBelle, Gong Li, Eva Longoria, Fergie (Erbsen mit schwarzen Augen) und Heather Graham. Er schuf auch eine luxuriöse Garderobe für Philanthropen und Lizenzgebühren, darunter Melinda Gates und die saudische Prinzessin Haifa Bandar Al Saud. Und von vielen New Yrok-Pressevertretern wurde er als einer der acht einflussreichsten Modedesigner der chinesischen Amerikaner bezeichnet.