Gucci ha ha ha

Gucci Ha Ha Ha Collab oder „When Harry meets Sally“. Rezension von Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT.

Während die Milan Men Spring Summer 2023 Fashion Week fabelhafte Kollektionen für Männer entfaltete, kam Creative Director von Gucci, Alessandro Michele, mit 5 Stücken, ein paar Jacken und Taschen zum Vorzeigen.

Alessandro Michele erzählte während der Pressekonferenz eine lange Geschichte darüber, wie er diese Kollektion zusammen mit dem britischen Singer-Songwriter und Schauspieler Harry Styles geschaffen hat. Er sagte, dass dies die Synthese ihrer langjährigen Freundschaft sei … was auch immer es bedeutet. Lange Geschichte darüber, wie sie Nachrichten auf WhatsApp ausgetauscht haben … wahrscheinlich Gras gemäht und als Ergebnis diese Gucci HA HA HA-Kollektion kreiert haben.

Über viele Jahre hinweg tauchte in ihren Gesprächen immer wieder ein Motiv auf: „Ha Ha Ha“. Ob ausgeschrieben oder per Emoji ausgedrückt, der Neologismus, der auch der Serienwahn der Initialen von „Harry“ und „Sally“ ist… ups, sorry „Alessandro“, „HA HA HA“ ist zum Symbol ihres kreativen Austauschs und Teilens geworden Perspektiven, malte ein paar Bonbonbären auf die Jacken und Herzen auf die Taschen.

Eingenäht in das Etikett der neuen Kollektion, das die Elemente versammelt, die ihre künstlerischen Wege und Besonderheiten charakterisieren, findet ihre Beziehung einen greifbaren Ausdruck…. Karma-Begegnung, wie sie es nannten. Ich würde hier hinzufügen, dass Karma eine Schlampe ist …

Die Gucci Ha Ha Ha Kollektion wird irgendwie Mitte Oktober 2022 fallen gelassen.

Gucci Ha Ha Ha-Kollaboration Runway Magazin

Gucci Ha Ha Ha-Kollaboration Runway Magazin

Gucci Ha Ha Ha-Kollaboration Runway Magazin

Foto mit freundlicher Genehmigung: Gucci / Alessandro Michele

Alle Gucci HA HA HA Kollektionen ansehen



Gepostet aus Mailand, Italien.