Pharrell, Pharrell, Krokodil-Stil

Pharrell, Pharrell, Krokodil-Stil – Louis Vuitton Exotic Animals Haut für Speedy Bags, Exotic Animals Fell für Louis Vuitton Mäntel und Jacken – neue Louis Vuitton Millionaires. Geschichte von Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY MAGAZIN. Foto mit freundlicher Genehmigung: Louis Vuitton / GettyImages / JULIEN M. HEKIMIAN. Kreatives Design: RUNWAY MAGAZIN. Videos: Highsnobiety.

Pharrell Williams, der selbsternannte Modeexperte von Louis Vuitton, hat sich mit seiner Herrenkollektion Frühjahr/Sommer 2025 wirklich selbst übertroffen. Anstatt die Führung im innovativen Design zu übernehmen, hat er sich für eine Meisterklasse in moralischem Versagen und Umweltmissachtung entschieden.

Pharrell Louis Vuitton Millionaires Speedy Krokodiltasche Frühling Sommer 2025

Die Louis Vuitton Millionaires Bag: Ein Denkmal für unermesslichen Reichtum

Wir stellen vor: Louis Vuitton Millionaires Krokodiltasche. Denn was könnte man schon sagen „Ich habe keinen Respekt vor dem Leben“ mehr als eine 1 Million Dollar teure Handtasche aus Krokodilhäuten? Pharrells Glanzstück ist nicht nur ein Accessoire; es ist eine tragbare Beleidigung für Umweltschutzbemühungen und ethischen Modeluxus überall auf der Welt.

Diese Tasche wurde sorgfältig aus Krokodilleder gefertigt (denn wenn man schon unethisch ist, kann man auch gründlich sein) und mit Gold und Diamanten verziert. Sie ist ein leuchtendes Beispiel für alles, was in der Welt falsch läuft. Es ist, als hätten Pharrell und Louis Vuitton gesagt: „Lasst uns dafür sorgen, dass die Reichen ihre völlige Gleichgültigkeit gegenüber der ökologischen Zerstörung auf die grellste Art und Weise zur Schau stellen können.“

Millionaires Speedy 25 P9: Weil eine Travestie nicht genug ist

Und als ob das noch nicht genug wäre, bringt uns Pharrell den Millionäre Speedy 25 P9. Der Preis liegt bei „vernünftigen“ 800,000 € (ca. 850,000 $), Diese Handtasche ist perfekt für alle, für die dezente Tierquälerei der neue Trend ist. Mit einem dezenten braunen Louis Vuitton-Monogramm und goldenen Beschlägen ist es das ultimative Accessoire für den modebewussten Soziopathen.

Pharrell Louis Vuitton Millionaires Speedy Python Tasche Frühling Sommer 2025

Pharrells prominente Werbeverträge

Pharrell, der immer ein Verfechter des schlechten Geschmacks ist, wurde überall, wo er hingeht, mit einer kleineren Handtasche mit LV-Monogramm gesehen. Von seiner selbstgefälligen runway Pharrell verneigt sich vor dem Geschwätz bei der KENZO SS25-Show und der COMME des GARÇONS-Präsentation und sorgt dafür, dass sein Mangel an Ethik immer im Rampenlicht steht. Dank Steven Victor, Pharrells langjährigem Unterstützer, konnte die Welt diese als Modestatements getarnten Gräueltaten aus nächster Nähe beobachten.

Das große Ganze: Respektlosigkeit gegenüber der Natur für Profit

In einer Welt, die sich der Bedeutung von Nachhaltigkeit immer mehr bewusst wird, ist Pharrells und Louis Vuittons eklatante Missachtung ethischer Mode ein Schlag ins Gesicht. Die Verwendung exotischer Tierhäute ist nicht nur ein Fauxpas, sondern ein bewusster Mittelfinger gegenüber der Natur. Diese Art der Respektlosigkeit wird unseren Planeten letztendlich in eine Krise führen, in der alles, was uns lieb und teuer ist, einschließlich unserer Vorstellungen von Geld und Luxus, verschwinden wird. Und was wird bleiben? Diese abscheulichen Taschen und Jacken aus seltenem Pythonleder, die als hässlichste Monumente menschlicher Dreistigkeit und Ignoranz dienen.

Pharrell Crocodile: Ein Aufruf zur Rechenschaftspflicht

Pharrell Williams‘ Frühjahr-Sommer-Kollektion 2025 für Louis Vuitton ist ein eklatantes Beispiel für den moralischen und ethischen Verfall in der Modebranche. Es ist eine mutige Aussage, die besagt: „Der Planet ist uns egal, solange wir Profit machen.“ Aber vergessen wir nicht, Pharrell ist damit nicht allein. CEO von Louis Vuitton Peter Beccari ist ebenso mitschuldig, da er diese Umweltfarce zulässt.

Also, ein Hoch auf Pharrell und Beccari, die uns daran erinnern, dass in der Welt der Haute Couture Kühnheit und Ignoranz oft wichtiger sind als Ethik und Nachhaltigkeit. Für den Rest von uns ist es an der Zeit, mehr zu verlangen. Mode sollte innovativ sein und inspirieren, nicht ausbeuten und zerstören. Sonst kleiden wir das Ende der Welt nur in überteuerten, unethischen Luxus.



Gepostet aus Paris, Quartier des Invalides, Frankreich.